Aktuelle Entwicklung. Herausforderungen im FDM.

„(…) Es wird weiterhin für alle Akteurinnen und Akteure notwendig sein, sich immer wieder klar zu machen, dass ein systematisches Forschungsdatenmanagement kein Selbstzweck ist, sondern für den Forschungsstandort Deutschland, aber auch für jeden einzelnen Forschenden zur guten wissenschaftlichen Praxis gehört.“

Leseempfehlung:

Neuroth, H., & Oevel, G. (2021). “ Aktuelle Entwicklung und Herausforderungen im Forschungsdatenmanagement in Deutschland“. In Praxishandbuch Forschungsdatenmanagement. Berlin, Boston: De Gruyter Saur. doi: https://doi.org/10.1515/9783110657807-029

„Wie immer bei dem Start großer Initiativen und Förderprogrammen–allein die NFDI wird im nächsten Jahrzehnt fast eine Milliarde Euro kosten – scheinen die Herausforderungen und Risiken zu überwiegen. Nichtdestotrotz sind mit Entwicklungen dieser Art auch sehr große Chancen verbunden und können im Fall von Deutschland tatsächlich einen kulturellen Wandel im Umgang mit digitalen Daten bewirken.“

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.