Coffee Lecture – DFG-Beitrag. Heute! 12.30 Uhr.

Mittwoch, 28. Oktober 2020 um 09:05 Uhr

Um 12.30 Uhr findet heute, am Mittwoch, 28. Oktober, eine Online Veranstaltung der Universitätsbibliothek zum Forschungsdatenmanagement statt. Die Veranstaltung kann über BBB verfolgt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ein Zugang ist möglich über den Link: https://bbb.uni-hildesheim.de/b/ann-6cx-v3t

https://www.uni-hildesheim.de/neuigkeiten/coffee-lectures-forschungsdatenmanagement-dfg-beitrag-forschungsdaten-im-digitalen-wandel-aus-d/

Referent: Dr. Johannes Fournier (DFG), Programmdirektor Gruppe Wissenschaftliche Literaturversorgungs- und Informationssysteme

Thema: Forschungsdaten im digitalen Wandel. Aus der Arbeit der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Info: Die Nachhaltigkeit von Forschungsdaten, das Teilen von Forschungsdaten oder Publikationen von Datenbeständen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Journals verlangen oft die Verfügbarmachung von Publikationen der zugrundeliegenden Daten eines Artikels. Universitäten, darunter auch die Universität Hildesheim, verabschieden Research Data Policies, und Forscherinnen und Forscher diskutieren sowohl die Chancen als auch die Risiken von „Open Data“, die Herausforderungen des Datenschutzes und der Forschungsethik.

Annette Strauch von der Universitätsbibliothek Hildesheim gibt einen kurzen Überblick zum Thema Forschungsdatenmanagement. Zusätzlich wird das Dienstleistungsspektrum der Uni-Bibliothek zu den E-Science Unterstützungsangeboten vorgestellt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.