„UX 2020“. UB Hildesheim (FDM).

21. DINI Jahrestagung 2020 – „UX 2020 – Fokus User Experience“.

„Die UB Hildesheim unterhält Kooperationen mit den relevanten Akteuren im Forschungsdatenmanagement in Deutschland (z.B. forschungsdaten.info, forschungsdaten.org) und weltweit mit Partnereinrichtungen (z.B. Research Data Alliance, CODATA). Am wichtigsten sind zunächst die lokalen Kooperationen der UB mit den Forschern. Im Forschungsdatenmanagement liegt ein Fokus deshalb auf den disziplinären Kompetenzprofilen in all ihrer Heterogenität, unter Berücksichtigung der kollaborativen Forschung und dem dabei disziplinübergreifenden FDM. Der Bezug zu den Fachwissenschaften ist also von großer Bedeutung.“

Best Practice in Bibliotheken:
Ein Sonderprojekt von Open Password

Universitätsbibliothek Hildesheim

“Wir bieten mehr!” Forschungsnah
und praxisorientiert
‘Good Practices’
im Forschungsdatenmanagement

Eine Fallstudie
Von Annette Strauch, Forschungsdatenmanagement, Universität Hildesheim

Auch die UB Hildesheim ist bei der 21. Jahrestagung im Bereich des Forschungsdatenmanagement (FDM) hier zum Thema UX 2020 vertreten.

Passend zum Leitthema der Tagung – User Experience – wird der Fokus direkt auf Erfahrungen liegen, die im Zuge der “Corona-Lehre” und des Arbeitens unter digitalen Vorzeichen gewonnen werden.

Gerade während dieser schwierigen Zeiten sind digitale Formate stark gefragt.

Hashtag #DINI2020

„Die Hochschulen in Deutschland leisten nicht nur auch in diesen Tagen beste Forschung, sondern sie organisieren auch weiterhin die akademische Ausbildung, bilden Wissensvorräte für die anwendungsorientierte Forschung und tragen selbst zu dieser bei.“

DFG-Präsidentin Prof‘in Dr. Katja Becker, 01.07.2020:
https://www.dfg.de/service/presse/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung_nr_25/

Mit unseren Veranstaltungen und Weiterentwicklungen im Bereich FDM konnten wir seit Ende März 2020 sicherstellen, dass unter den Bedingungen der wissenschaftlichen Integrität („gute wissenschaftliche Praxis“) an allen Fachbereichen weiterhin Forschung betrieben werden kann und dass Forscherinnen und Forscher dabei im FDM passgenau und praxisorientiert unterstützt werden.

Weitere Informationen gibt es hier: https://www.b-i-t-online.de/daten/corona-ub-hildesheim.php

und ein PDF zum Download:

Forschungsdatenmanagement – Unterstützung in Zeiten von Corona. UB Hildesheim: FDM-Coffee Lectures und Summer School im digitalen Raum.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.