Teilnahme am 11. Dini/nestor Workshop AG Forschungsdaten: „Data Stewardship im Forschungsdatenmanagement – Was ist das? Rollen, Aufgabenprofile, Einsatzgebiete” 16. bis 17. November 2020.

 11. Dini/nestor Workshop AG Forschungsdaten im November.

„Das Forschungsdatenmanagement in Institutionen, Forschungsverbünden und Projekten bringt neue Rollen und Aufgabenprofile hervor, die bisher ganz unterschiedlich realisiert sind. Ein neuer Lösungsansatz ist die Etablierung eines ‚Data Stewards‘. Im eigentlichen Sinne bedeutet “Stewardship” eine Aufgabe zu übernehmen, etwas zu beaufsichtigen oder sich um etwas zu kümmern. Aktuell werden mit dem Arbeitsbereich eines Data Stewards eine große Bandbreite an Aufgaben und Verantwortlichkeiten verknüpft. Oftmals werden spezielle Aufgaben übernommen, ohne explizite Arbeitstitel dafür zu vergeben. Wir möchten die inhaltlichen Aufgabenfelder und Rollen, die sich zurzeit entwickeln, miteinander aus unterschiedlichen Perspektiven (z.B. Datenerzeugende, Datennutzende, Betreibende von Infrastrukturen) diskutieren und einordnen.

Der Workshop und die geplanten Beiträge und Diskussionsrunden werden sich mit Fragestellungen zu diesem Thema befassen, wie:

  • Welche Praxiserfahrungen gibt es mit „Data Stewards“ bereits und welche konkreten Aufgaben sollen diese im Forschungsdatenmanagement abdecken?
  • Wie ist die Abgrenzung zu anderen Rollen (z.B. Projektleiter*in, Data Librarian, Data Scientist?)
  • Reicht es aus, den Bereich eines ‚Data Steward‘ etablierten Stellenprofilen hinzuzufügen oder müssen diese neu geschaffen bzw. darauf zugeschnitten werden?
  • Sind bereits Aus- oder Weiterbildungsprogramme bzw. Qualifizierungsmaßnahmen für künftige Data Stewards in Planung?
  • Inwieweit wird das Thema bereits wissenschaftlich-theoretisch, z.B. durch Studien, unterfüttert?

Ziel des Workshops ist eine Bestandsaufnahme für den deutschsprachigen Raum anhand von Fallbeispielen und Lösungsansätzen für die Praxis.“

https://www.forschungsdaten.org/index.php/Wiki-Seite_des_11._Workshops_der_DINI/nestor_AG

Weitere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungswebseite:

https://dini.de/veranstaltungen/workshops/data-stewardship-im-forschungsdatenmanagement-was-ist-das-rollen-aufgabenprofile-einsatzgebiete/

Workshop: Strukturieren und Ordnen im Forschungsdatenmanagement – wie geht das? 22.10. 14:00 Uhr.

„Ohne gehaltvolle und gut dokumentierte Daten haben Forschungsergebnisse und sich aus ihnen entwickelnde Innovationen keinen Bestand.” (RfII, Rat für Informationsinfrastrukturen: Herausforderung Datenqualität Empfehlungen zur Zukunftsfähigkeit von Forschung im digitalen Wandel, zweite Auflage, Göttingen 2019, 172 S. http://www.rfii.de/download/herausforderung-datenqualitaet-november-2019/)

Erinnerung an den Workshop am kommenden Donnerstag:

https://dini.de/nachrichten/nachricht/news/online-veranstaltung-workshop-vertiefungskurs-strukturieren-und-ordnen-im-forschungsdatenmanagement/