BMBF: Wasserforschung im Nahen und Mittleren Osten

Montag, 29. Juni 2020 um 15:37 Uhr

Das BMBF fördert Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zum Thema „Wasserforschung im Nahen und Mittleren Osten“.

Themenfelder:

  • Technologien zur Erhöhung der Wassernutzungseffizienz;
  • Integriertes Wasserressourcenmanagement.

Forschungsanträge müssen darstellen, wie sie die nachfolgenden Ziele adressieren:

  • Verbesserung der Wassersituation im Nahen und Mittleren Osten. Soweit möglich, ist dabei auch auf die Übertragbarkeit auf vergleichbare Regionen zu achten;
  • Unterstützung und Beförderung der Kooperation zwischen den beteiligten Ländern sowie zwischen Wissenschaft und Praxis;
  • Verbreitung von innovativen Umwelttechnologien der beteiligten Länder.

Kooperationen:

  • Modul A: Multilaterale Kooperation zwischen Forschungspartnern aus Deutschland, Israel und mindestens einem weiteren Land aus dem Nahen und Mittleren Osten.
  • Modul B: Multilaterale Kooperation zwischen Forschungspartnern aus Deutschland und mindestens zwei weiteren Ländern aus dem Nahen und Mittleren Osten.

Das Antragsverfahren ist zweistufig. Projektskizzen sind bis 12. August 2020 einzureichen.

Weitere Informationen: https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-3038.html