Ausschreibungen & Newsletter

BMBF: Wissenschafts- und Hochschulforschung zu Nicht-staatlichen Hochschulen

Das BMBF fördert die Wissenschafts- und Hochschulforschung zu Nicht-staatlichen Hochschulen. Unmittelbares Förderziel ist es, die bestehenden Defizite…

Hanse-Wissenschaftskolleg: Fellowship-Call

Das Hanse-Wissenschaftskolleg bietet jährlich ein Fellowship-Programm für herausragende Wissenschaftler*innen an.

VW-Stiftung: Perspektiven auf Reichtum: Die (Re-)Produktion von Reichtum

Die VolkswagenStiftung schreibt eine Förderung für (1) internationale Kooperationsprojekte (2) nationale Kooperationsprojekte und (3)…

DFG: Schwerpunktprogramm „Das iranische Hochland: Resilienzen und Integration in vormodernen Gesellschaften“

Das Schwerpunktprogramm ist auf archäologische, kultur- und sprachwissenschaftliche Forschungsvorhaben (prä-)historischer Gesellschaften des Hochlands…

DFG: Research for Post-Pandemic Recovery

The DFG supports the Canadian New Frontiers in Research Fund (NFRF) within a new special call. This programme aims to mobilise research efforts in…

Tandem-Stipendienprogramm Niedersachsen - Schottland

Das Tandemkonzept sieht vor, dass zwei Forschende aus beiden Regionen ein Tandem bilden und an einem gemeinsamen Projekt arbeiten. Kurzfristige…

Gerda Henkel Stiftung: Förderschwerpunkt Flucht

Mit dem neuen Förderschwerpunkt "Flucht" sollen Vorhaben gefördert werden, die sich mit Fragen der Fluchtforschung befassen, die bisher eher weniger…

Newsletter Forschungsförderung

Unser Newsletter Forschungsförderung gibt Ihnen einen Überblick über die aktuellen Förderausschreibungen, Informationsveranstaltungen und Programmlinien. Die enthaltenen Informationen sind dabei möglichst passgenau auf das Fächer- und Forschungsspektrum unserer Universität abgestimmt. Falls Ihnen Themen, Förderer oder Fächer fehlen oder Sie generell Kritik wie auch Lob äußern möchten, scheuen Sie sich nicht, uns dies alles mitzuteilen.

Aktuelle Ausgabe

FIT für die Wissenschaft

FIT ist ein Informationsdienst der Universität Kassel, der Ihnen gezielt und passgenau Informationen zu Förderangeboten und aktuellen Ausschreibungen liefert. Mit Ihrer Uni-E-Mail können Sie sich registrieren und ein individuelles Benutzerprofil anlegen. Sie bestimmen die Wissenschaftsgebiete, Arten der Förderung sowie Förderer, über die Sie Informationen erhalten möchten. Zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl erhalten Sie eine E-Mail mit den aktuellen, für Sie wichtigen Förderinformationen.

Als Mitglied der Universität Hildesheim können Sie FIT kostenfrei unter https://fit.uniks.de/ abonnieren.