Forschung an der Universität Hildesheim

Die Universität Hildesheim zeichnet sich in Forschung wie Lehre durch eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis und eine in weiten Bereichen gelebte Interdisziplinarität aus. Durch die Entwicklung fachbereichsübergreifender Schwerpunkte, insbesondere in den Bildungs- und Kulturwissenschaften, haben wir in den letzten Jahren ein klares Forschungsprofil als Markenzeichen unserer Universität herausgebildet.

Fachübergreifende Schwerpunkte

Profilstärkende Forschungsaktivitäten der Universität werden in fachübergreifenden Forschungseinrichtungen gebündelt und durch eine kontinuierlich wachsende Beteiligung an nationalen und internationalen Forschungsprojekten ausgebaut. mehr

Wissenschaftlicher Nachwuchs

Von besonderer Bedeutung für die Universität Hildesheim ist eine intensive und vielfältige Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.  Ergänzend zu den traditionellen Einzelpromotionen bieten die an der Universität angesiedelten Promotionskollegs, -programme und Unterstützungsstrukturen einen grundlegenden Rahmen für Exzellenz in der Graduiertenausbildung. mehr