Mitwirken im Projekt

Das Projekt steht Studierenden aller Studiengänge offen. Sie können im Rahmen verschiedener Module Ihres Studiums teilnehmen und Leistungspunkte erwerben. Die Theorie wird in einem wöchtentlichen Seminar vermittelt und die Praxis findet in unseren beiden Partnerschulen statt.  Der Unterricht wird immer von einer DaZ-Lehrkraft angeleitet und findet montags bis donnerstags im Anschluss an den Regelunterricht statt. Sie können flexibel im Umfang des Workloads des jeweiligen Studiengangs an den Sprachkursen teilnehmen. 

Mit der Teilnahme am Sprachlernprojekt wird ein Zertifikat erworben, das zum vergüteten Unterricht in Sprachlernklassen an Schulen in Niedersachsen berechtigt.