Veranstaltungsdetails - Fachbereich 4

Der Software-Auswahlprozess. Ein Praxisbeispiel aus der Versicherungswirtschaft.

Mittwoch, 01. Juni 2016 um 08:15 Uhr

Ein Gastvortrag der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG AG

Ein Gastvortrag der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG AG

Wann? 01.06.2016, 08:15 Uhr bis 09:45 Uhr

Wo? Hörsaal H1, Hauptcampus der Stiftung Universität Hildesheim

Referenten: Dr. Martin Köhler und Matthäus Niedworok (KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft)

Thema: Der Software-Auswahlprozess - Der Versuch der Objektivierung des Irrationalen. Ein Praxisbeispiel aus der Versicherungswirtschaft.

Info: Im Rahmen der Vorlesung "Betriebliche Informationssysteme" referieren Dr. Martin Köhler und Matthäus Niedworok der KPMG AG (Wirtschaftsprüfungsgesellschaft aus Hannover), wie der Auswahlprozess für Software objektiv durchgeführt werden kann. Dabei ermöglichen die Referenten insbesondere Einblicke in die (Beratungs-) praxis. Die KPMG gehört zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland. (www.kpmg.de).