Computer-Sommerschule 2018

Die Universität Hildesheim und Firma iProCon veranstalten in den Sommerferien vom 31.07. - 03.08.2018 eine Computer-Sommerschule für Schülerinnen und Schülern aus der Region Hildesheim.

Angeboten werden drei Kurse:

  • Kurs 1: Safari im Internet-Dschungel

    Jeder PC hat heute Internetanschluss und im Internet gibt es alles – aber wo? Nach diesem Kurs wisst ihr, wie und mit welchen Suchwerkzeugen man die gesuchten Informationen findet und wo die Gefahren lauern. Dieser Kurs richtet sich an Einsteiger.
    Geeignetes Alter: 9-14 Jahre
  • Kurs 2: Visuelles Programmieren mit Scratch

    Programmieren ist kompliziert und nur etwas für Computer-Profis? Stimmt nicht - mit der Programmiersprache Scratch erstellst Du auch als Computer-Einsteiger schnell erste Programme mit animierten Spielfiguren und Klangeffekten. Computer-Erfahrungen sind für diesen Kurs nicht nötig - hier gilt: Wer lesen kann, kann auch Programmieren!
    Geeignetes Alter: 8-13 Jahre
  • Kurs 3:  Rasberry Pi - klein, aber oho

    Der Rasberry Pi ist ein kleiner, sehr billiger Einplatinencomputer, mit dem man aber schon ganz viel machen kann. Ihr lernt, wie man mit Hilfe von Sensoren (Licht, Ton, Temperatur, ...) und Aktoren (Motor, LEDs, ...) Steuerungen programmiert. Computer-Einsteiger sollte man aber nicht sein.
    Geeignetes Alter: 13-18 Jahre

OrtKolleggebäude der Universität am Samelsonplatz (Samelsonplatz 1, 31141 Hildesheim).
Hier findest Du eine Anfahrtskizze.
ZeitDie Kurse gehen jeweils von 9-16 Uhr mit einer Mittagspause ca. von 12-13 Uhr.
Bitte bringe Dir etwas zum Essen mit!
AlterDie Computer-Sommerschule ist für Jungen und Mädchen zwischen 8 und 18 Jahren geeignet; genauere Angabe siehe Kursbeschreibungen oben.
BezahlungDie Teilnahme kostet 5 Euro. Bitte bringe das Geld am ersten Tag mit!
Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die website des Hildesheimer Ferienpass der Stadt Hildesheim.

Kontakt

Rückfragen zur Sommerschule an Felix Hahne, Tel 05121 88340514

 

Wir freuen uns auf Euch!

Felix Hahne, Institut für Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik