Studieninhalte

Das Studienprogramm Angewandte Informatik (M.Sc.) vermittelt Ihnen ein vertieftes Verständnis der Informatik und erschließt Ihnen so eine Vielzahl möglicher Berufsfelder. Ein flexibler Studienaufbau ermöglicht es Ihnen das Studium auf Ihre persönlichen Berufswünsche hin auszurichten. Mögliche Berufsfelder sind beispielsweise Tätigkeiten in der Entwicklung neuartiger Software, in der Beratung oder dem Management. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Bachelor-Studium der Informatik, der Angewandten Informatik oder eines sonstigen verwandten Faches. Neben den vertiefenden Kenntnissen in verschiedenen Bereich der Informatik wie Software Engineering, Maschinelles Lernen, Informationssysteme oder Medieninformatik erwerben Sie unterstützende Kenntnisse aus Anwendungsbereichen wie Betriebswirtschaftslehre oder Informationsmanagement.

Hohe Flexibilität in der Studienorganisation und die Möglichkeit Studien-Schwerpunkte in besonderem Maße an die eigenen Neigungen und Berufswünsche anzupassen zeichnen das Studium an der Universität Hildesheim aus.

Besonderer Vorteil des Masterstudiengangs Angewandte Informatik ist der große Wahlbereich. 

Studienstruktur im Überblick

(klicken zum Vergrößern)