Auslandsstudium

Im Zeitalter von Globalisierung und Internationalisierung ist es wichtig, die Kenntnisse, die an der Universität vermittelt werden, um Studien- oder Praktikumserfahrung im Ausland zu erweitern.

Durch das ERASMUS-Programm der Europäischen Union wird der europa- und weltweite Austausch von Studierenden aller Mitgliedsländer gefördert.

Studierende können sich auch außerhalb des Erasmus-Programms an weiteren Universitäten, mit denen ein Partnerprogramm besteht, bewerben oder eigenständig einen Studienplatz an einer ausländischen Universität akquirieren.

Sofern Sie Interesse an einem Studienaufenthalt im Ausland haben, wenden Sie sich bitte direkt an:

Liste der Partneruniversitäten für die IT-Studiengänge

Partneruniversitäten
ERASMUS
DänemarkKopenhagen Business Schoolhttp://www.cbs.dk/
Finnland
Abo University, Turku
http://www.abo.fi
Spanien

Universidad de las Islas Baleares, Mallorca

Andere Partneruniversitäten
Korea
Pai Chai University

 

Die Universität Hildesheim tauscht mit allen benannten Partneruniversitäten Studierende aus, im Regelfall für ein Semester (insbesondere zum WS). Bewerbungen gehen an das International Office.

Bewerbungsfrist zum Wintersemester: 15. Januar
Bewerbungsfrist zum Sommersemester: 15. Juni

Weitere Informationen finden Sie beim International Office unter Infos für Outgoings.

Weitere Informationen und Fördermöglichkeiten

Hinweis: Die in den Informationen des IO als "IM/IT" gekennzeichneten Plätze und Partnerhochschulen stehen sowohl IMIT- als auch Wirtschaftsinformatik-Studierenden offen.