Juniorprof. Dr. Sebastian Geisler

Forschungsinteressen
  • Hochschuldidaktik der Mathematik
  • Studienabbruch in Mathematik
  • Experimentieren im Mathematikunterricht
Projekte

Aktuelle Projekte:

MaMEx: Mathematische Modellieren mit Experimenten (seit 2020)

  • Ziel: Untersuchung des Einflusses von Schülerexperimenten auf die Modellierungskompetenz
  • Ziel: Untersuchung der Einstellungen vom Mathematiklehrkräften zum Einsatz von Schülerexperimenten im Unterricht
  • Gefördert durch die Deutsche Telekom Stiftung

Mathematik auf YouTube (seit 2020)

  • Ziel: Untersuchung der Auswahl und Nutzung von Mathematik-Lernvideos auf YouTube durch Studierende

Fragen und Erkenntnisse (seit 2019)

  • Ziel: Entwicklung eines Kategoriensystems zur Beurteilung der Qualität von inhaltsbezogenen (Studierenden)Fragen. Untersuchung der Zusammenhänge zwischen Frageverhalten von Mathematikstudierenden und Studienerfolg

 

Abgeschlossene Projekte:

Bleiben oder Gehen? Früher Studienabbruch in Mathematik (2016-2020)

  • Ziel: Identifizierung relevanter Bedingungsfaktoren und individueller Motive für frühen Studienabbruch
  • Zentrale Ergebnisse: Einstellungen gegenüber Mathematik beeinflussen das Abbruchrisiko. Effekte werden durch Zufriedenheit und Leistung mediiert.

Lehren und Forschen im Schülerlabor (2018-2020)

  • Ziel: Entwicklung und Evaluation eines Lehrkonzeptes zur Verbindung von Forschungs- und Unterrichtspraxis im Lehramtsstudium Mathematik
  • Gefördert durch das Universitätsprogramm „Forschendes Lernen“ der Ruhr-Universität Bochum
  • Ergebnis: Evaluiertes Lehrkonzept (ausgezeichnet mit dem Förderpreis Lehrerbildung Ruhr 2019)
Publikationen

Aktuelle Projekte:

MaMEx: Mathematische Modellieren mit Experimenten (seit 2020)

  • Ziel: Untersuchung des Einflusses von Schülerexperimenten auf die Modellierungskompetenz
  • Ziel: Untersuchung der Einstellungen vom Mathematiklehrkräften zum Einsatz von Schülerexperimenten im Unterricht
  • Gefördert durch die Deutsche Telekom Stiftung

Mathematik auf YouTube (seit 2020)

  • Ziel: Untersuchung der Auswahl und Nutzung von Mathematik-Lernvideos auf YouTube durch Studierende

Fragen und Erkenntnisse (seit 2019)

  • Ziel: Entwicklung eines Kategoriensystems zur Beurteilung der Qualität von inhaltsbezogenen (Studierenden)Fragen. Untersuchung der Zusammenhänge zwischen Frageverhalten von Mathematikstudierenden und Studienerfolg

 

Abgeschlossene Projekte:

Bleiben oder Gehen? Früher Studienabbruch in Mathematik (2016-2020)

  • Ziel: Identifizierung relevanter Bedingungsfaktoren und individueller Motive für frühen Studienabbruch
  • Zentrale Ergebnisse: Einstellungen gegenüber Mathematik beeinflussen das Abbruchrisiko. Effekte werden durch Zufriedenheit und Leistung mediiert.

Lehren und Forschen im Schülerlabor (2018-2020)

  • Ziel: Entwicklung und Evaluation eines Lehrkonzeptes zur Verbindung von Forschungs- und Unterrichtspraxis im Lehramtsstudium Mathematik
  • Gefördert durch das Universitätsprogramm „Forschendes Lernen“ der Ruhr-Universität Bochum
  • Ergebnis: Evaluiertes Lehrkonzept (ausgezeichnet mit dem Förderpreis Lehrerbildung Ruhr 2019)
Curriculum Vitae

Aktuelle Projekte:

MaMEx: Mathematische Modellieren mit Experimenten (seit 2020)

  • Ziel: Untersuchung des Einflusses von Schülerexperimenten auf die Modellierungskompetenz
  • Ziel: Untersuchung der Einstellungen vom Mathematiklehrkräften zum Einsatz von Schülerexperimenten im Unterricht
  • Gefördert durch die Deutsche Telekom Stiftung

Mathematik auf YouTube (seit 2020)

  • Ziel: Untersuchung der Auswahl und Nutzung von Mathematik-Lernvideos auf YouTube durch Studierende

Fragen und Erkenntnisse (seit 2019)

  • Ziel: Entwicklung eines Kategoriensystems zur Beurteilung der Qualität von inhaltsbezogenen (Studierenden)Fragen. Untersuchung der Zusammenhänge zwischen Frageverhalten von Mathematikstudierenden und Studienerfolg

 

Abgeschlossene Projekte:

Bleiben oder Gehen? Früher Studienabbruch in Mathematik (2016-2020)

  • Ziel: Identifizierung relevanter Bedingungsfaktoren und individueller Motive für frühen Studienabbruch
  • Zentrale Ergebnisse: Einstellungen gegenüber Mathematik beeinflussen das Abbruchrisiko. Effekte werden durch Zufriedenheit und Leistung mediiert.

Lehren und Forschen im Schülerlabor (2018-2020)

  • Ziel: Entwicklung und Evaluation eines Lehrkonzeptes zur Verbindung von Forschungs- und Unterrichtspraxis im Lehramtsstudium Mathematik
  • Gefördert durch das Universitätsprogramm „Forschendes Lernen“ der Ruhr-Universität Bochum
  • Ergebnis: Evaluiertes Lehrkonzept (ausgezeichnet mit dem Förderpreis Lehrerbildung Ruhr 2019)