Mira Wittenberg


Projekte

Cu2RVE ("Cumulativer und curricular vernetzter Aufbau digitalisierungsbezogener Kompetenzen zukünftiger Lehrkräfte"):

Teilprojekt Mathematik

www.uni-hildesheim.de/cu2rve/

 


Forschung

Promotionsvorhaben: Einsatz von digitalen Blockbuilding-Spielen zur Förderung des räumlichen Vorstellungsvermögen im Mathematikunterricht

 


Vorträge

  • Haselmann, S.; Wittenberg, M.; Schmidt-Thieme, B. (2021, 05.11.): Die Vermittlung von algorithmischem Denken in verschiedenen Bildungsstufen [Video- und Symposiumsbeitrag]. Vermessene Bildung - Dialogkoferenz 2021 des Projekts DiAL:OGe, online.
  • Wittenberg, M.; Schmidt-Thieme, B. (2021, 07.09.): Algorithmen - fächerübergreifend und alltagsrelevant [Workshop]. Bildungskonferenz 2021 "Schöne neue Welt?! Chancen, Herausforderungen und Perspektiven des digitalen Lernens", Landeshauptstadt Hannover.
  • Wittenberg, M.; Schmidt-Thieme, B.(2021, 16.03.): Die fundamentale Idee „Algorithmus“ im Mathematikunterricht der Grundschule. Ideen für eine digital gestützte Unterrichtseinheit [Vortrag]. 3. Symposium „Lernen digital: Fachliche Lernprozesse im Elementar- und Primarbereich anregen“, Technische Universität Chemnitz, online.