Programmierpraktikum II: C++

Aktuelles

  • Aufgrund einer Überschneidung mit der wesentlich größeren BWL II Vorlesung muss das Tutorium Mi 10-12 auf Mi 18:00-19:30 Uhr (s.t.) verschoben werden (C 147 bleibt).
  • Die erste VL findet abweichend vom sonstigen VL-Termin an Stelle des Tutorium am Mi, d.h. 15.04.09 18:00(s.t.) -19:30 10:00-12:00 Uhr im C147 Spl statt. Mitwoch-Tutorium dann anschließend.
  • Es gibt dieses Jahr ein über die Studiengebühren finanziertes Skript (nicht gebunden). Das wird in der 1. VL ausgeteilt. Bitte melden Sie sich dazu zur VL an.
  • Es besteht Anmeldepflicht über das LSF. Bitte melden Sie sich zur VL (LSF: 3503 C++ VL) als auch zu einem der Tutorien (LSF: 3504 C++ Tut)an.

Allgemeine Hinweise

  • Das Praktikum wird durchgeführt von:
    • Dozent des Praktikums:

      • Dipl.-Inform. Alexandre Hanft
      • Email: hanft et iis.uni-hildeheim.de

    • Hiwis des Praktikums:

      • Robert Kapeluch (Email: kapeluch et uni-hildeheim.de)
      • Die Hiwis sind während des Tutoriums, über das Nachrichtenforum im Moodle Kurs sowie das allg. C++ Forum auf studierendenforum.uni-hildesheim.de und danach per EMail Ihre Ansprechpartner bei fachlichen C++-Fragen.

  • Der Kurs ist Pflichtkurs in IMIT-Bsc, als Wahlpflicht in WINF-Bsc anrechenbar und kann darüber hinaus von Studierenden anderer Studiengänge besucht werden.

Regelmäßige Termine

  • Vorlesung

    • montags, 18:00-19:30 Uhr, Raum C147 Spl.

  • Tutorium (Teilnahme an einem der Termine):

    • T1: montags, 19:40-21:10 Uhr, Raum C147 Spl.
    • T2: mittwochs, 18:00-19:30 10:15-11:45 Uhr, Raum C147 Spl.
    • T3: donnerstags, 12:00-13:30 Uhr, Raum C147 Spl.

  • In der Exkursionswoche (1.-5.6.) findet keine Veranstaltung statt: weder Vorlesung, noch Tutorium.

Zeitplan Übungen und Projekte

Es gibt insgesamt 4 Übungsblätter welche in moodle abzugeben sind.

Erteilung der Zulassungen in diesem Kurs wird noch bekannt gegeben
Abgabetermin Spezifikation   ca. Ende Juni/Anfang Juli, genauer Termin wird noch bekannt gegeben
Anwesenheit in Tutorien zwecks Besprechung der eingereichten Spezifikationen in der Woche nach Abgabe
Abgabetermin des fertigen Programms ca. Ende Sept., genauer Termin wird noch bekannt gegeben
Testate zu den abgegebenen Abschlussprojekten (in Gruppen)

voraussichtlich Mitte Okt, genauer Termin wird noch bekannt gegeben

Beachten Sie auch die Regularien für die Abschlußprojekte.

Abschlussprojekte

  • Für das Abschlussprojekt ist eine Spezifikation einzureichen, diese wird abgesegnet/ korrigiert. Danach das Projekt zu programmieren. In einem abschließenden Testat ist das Projekt vorzustellen und Fragen dazu zu beantworten. Den Schein gibt es auf den abgegebenen Code + Leistung im Testat.
  • Zur Abgabe einer Spezifikation zum Abschlussprojekt ist eine Zulassung erforderlich.
    • Die Zulassung wird erworben, wenn 60% der Punkte aus den Übungsblättern insgesamt und in jedem Übungsblatt mindestens 40% zu erreicht wurden.
    • Einen in einem früheren Semester erworbenen Zulassung zum Abschlussprojekt bleibt erhalten.
  • Die Projekte sind in 2-3er Teams zu bearbeiten. Wer noch einen Partner sucht, kann sich ja mal im moodle Forum umsehen oder selbst reinposten.
  • Als Projekte kommen Gruppenarbeiten in Frage, die aufzeigen sollen, dass Sie die grundlegenden Eigenschaften der Sprache C++ anwenden und zielorientiert umsetzen können.

Folien

Hier können Sie bis zur Aktualisierung am Ende des aktuellen Semesters die Folien aus dem vorherigen Semester einsehen. Die aktuellen Folien zur Veranstaltung können Sie ab Veranstaltungsbeginn im Learnweb C++ beziehen.

Software & Literatur

  • André Willms: "Einstieg in Visual C++ 2008", Galileo Computing 2008, alternativ 1. Auflage zu VC++ 2005
  • Bjarne Stroustrup: "Die C++ Programmiersprache" bzw. "The C++ Programming Language", Addison-Wesley 2000
  • Stanley Lippmann: "C++ Primer", mitp 2003
  • Dirk Louis: "Visual C++ 2008", MuT 2008

Im Kurs wird MS Visual Studio 2008 eingesetzt, welches zum Semesteranfang auch im C147 installiert ist (im Augenblick noch VS 2005). Das Visual Studio kann im Rahmen des MSDNAA von jedem Studierenden des Fachbereichs kostenlos bezogen werden (näheres im Foliensatz 00 Organisation).

Weitere Literaturangaben und Internet-Quellen zum Nachlesen und Vertiefen des Vorlesungsstoffes befinden sich am Ende des jeweiligen Foliensatzes.

Eine detailierte Kursbeschreibung finden Sie im Modulhandbuch S.13.

zuletzt geändert 02.04.2009 15:59 von Alexandre Hanft