Robin Stadtmann

Foto Robin Stadtmann

Kontakt:

Telefon: +49 5121 883-40912
Fax: +49 5121 883-40701, 40913
E-Mail Kontaktformular
Raum: G 306
Sprechzeit: Vorl.freie Zeit: 14.8., 13-14 Uhr; 4.9. 13-14 Uhr; 2.10. 13-14 Uhr; WiSe: dienstags 10-11 Uhr
Homepage: https://www.uni-hildesheim.de/fb4/institute/geographie/ueber-dieses-institut/team/robin-stadtmann/ Homepage

Arbeitsbereich & Schwerpunkte

  • Bodengeographie
  • Bodenschutz, Bodenfunktionsbewertung
  • Ecosystem Services
  • GIS, Fernerkundung
  • Mitteleuropa, Mediterranraum

Werdegang

Studium

2008 – 2011Bachelorstudium der Studienvariante ,Umweltsicherung' an der Universität Hildesheim. Bachelorarbeit: „Bodenfunktionsbewertung in urbanen Räumen am Beispiel der Stadt Hildesheim“
2011 – 2013Masterstudium ‚Umweltwissenschaft und Naturschutz' mit Vertiefungsrichtung ,Angewandter Umweltschutz' an der Universität Hildesheim. Masterarbeit: „Entwicklung einer Geodatenbank mittels GIS und Erdas Imagine für den Nationalpark Asinara (Sardinien)“

 Wissenschaftlicher Werdegang

2009 – 2013Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Geographie der Universität Hildesheim;

- Durchführung von Tutorien zur Vorlesung Physische Geographie,

- Mitarbeit auf mehrwöchiger bodengeographischer Feldkampagne des Institutes für Geographie im Gebiet der Camera Municipal Torres Vedras (Portugal).

seit 2013Promotionsstipendiat in dem Projekt „Einfluss von Beweidung, Pedosphäre, Relief und Klimawandel auf die Biodiversität im Nationalpark Asinara (Sardinien)“.
seit 2014Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geographie der Universität Hildesheim.

 

Sonstiges

2009Praktikant bei OWS Ingenieurgeologen GmbH & Co. KG. in Greven. Mitarbeit bei Boden- und Baugrundgutachten.
2011 – 2013Praktikant und Studentische Hilfskraft beim Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG). Mitwirkung bei Projekten zum Thema Bodenschutz. 
2012 – 2013Praktikant und Studentische Hilfskraft bei Dr. Pelzer und Partner in Hildesheim. Mitarbeit bei Boden- und Baugrundgutachten.

Lehre

Fortbildungen

2014 - 2016           Absolvierung der Module des hochschuldidaktischen Curriculums der Universität Hildesheim.

Lehrveranstaltungen (Auswahl)

SemesterLehrveranstaltung
jedes SemesterGrundlagen Geographischer Informationssysteme (GIS I), GIS Anwendungen (GIS II)
jedes WintersemesterUmweltsicherung aus geographischer Perspektive
jedes SommersemesterVorlesung Kartographie und Fernerkundung
WS 2016/2017Seminar Umweltgeschichte (gemeinsam mit den Instituten Geschichte und Biologie)
WS 2015/2016

Karten- und Luftbildinterpretation

Veröffentlichungen

Zeitschriften

Stadtmann, R., Herrmann, N., Karaschewski, J. & Sauerwein, M. (2015): Bodenbewusstsein: Hildesheimer Aktivitäten zum Jahr des Bodens 2015. Hildesheimer Geographische Studien, Bd. 5, 133-140.

Graen, H., Stadtmann, R. & Sauerwein, M. (2015): Modellierung von Temperaturdaten und Temperaturveränderungen im Nationalpark Asinara, Sardinien. Hildesheimer Geographische Studien, Bd. 5, 1-27.

Sauerwein, M., Dieck, J.-P. & Stadtmann, R. (2015): Urbane Böden im Kontext von Ecosystem Services. Hildesheimer Geographische Studien, Bd. 5, 64-89.

Stadtmann, R., Jung- Dahlke, C. & Sauerwein, M. (2013): Entwicklung einer Geodatenbank mittels GIS und Erdas Imagine für den Nationalpark Asinara (Sardinien). Hildesheimer Geographische Studien, Bd. 2, S. 1-33.

Stadtmann, R., Engel, N. & Sauerwein, M. (2013): Urbane Bodenfunktionsbewertung am Beispiel der Stadt Hildesheim. Geoöko 34, 135-176.

 

Vorträge

Stadtmann, R., Herrmann, N. & Sauerwein, M. (2015): Bedeutung von Böden in Ökosystemdienstleistungskonzepten am Beispiel des Nationalparks Asinara (Sardinien). Vortrag im Rahmen des DKG 2015 in Berlin in der Session “LN-FS-05 Die Bedeutung der Böden für Ecosystem Services.”

Herrmann, N. & Stadtmann, R. (2015): Bodenentwicklung auf festem Carbonatgestein im westlich-zentralen Portugal - Substratgenese als Steuergröße. Vortrag im Rahmen des DKG 2015 in Berlin in der Session “LN-FS-05 Die Bedeutung der Böden für Ecosystem Services.”

 

Poster

Stadtmann, R., Herrmann, N., & Sauerwein, M. (2014): Substratgenese, Bodenentwicklungen und daraus hervorgehende Ökosystemfunktionen und -dienstleistungen im Nationalpark Asinara (Sardinien). - Jahrestagung des AK Geomorphologie, 01. - 04.10.2014 an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Stadtmann, R. , Herrmann, N., Drissen, T. , Treitler, J., Mantilla-Contreras, J. , Zerbe, S. & Sauerwein, M. (2014): Soil geography, site properties and resulting ecosystem functions and services in the National Park of Asinara (Sardinia). - 44th Annual Conference of the Ecological Society of Germany, Austria and Switzerland, Sep 08 – 12 2014; Stiftung Universität Hildesheim, Germany.

Herrmann, N. & Stadtmann, R. (2013): Substratgenese als Steuergröße der Bodenentwicklung auf festem Carbonatgestein im Lusitanischen Becken/Portugal. In: Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt [Hrsg.]: Tagungsband zur Jahrestagung des AK Geomorphologie vom 7.-9.10.2013 in Eichstätt, S. 69.