Stellenausschreibung: Wissenschaftliches Personal (m/w/d)

Montag, 30. September 2019 um 17:31 Uhr

ISUM sucht zwei neue wissenschaftliche Mitarbeiterinnen / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) - Bewerbungsfrist 15. November.

Für Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Ralf Knackstedt, Tel.: 05121/883-40602 oder E-Mail: ralf.knackstedt@uni-hildesheim.de gern zur Verfügung.

2019/175 wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) - TV-L E 13, 100% (Link)

Aufgaben: 

Das Aufgabengebiet umfasst die Durchführung von Lehrveranstaltungen (4 SWS) zu ausgewählten Themenbereichen der Wirtschaftsinformatik (Schwerpunkte: Daten- und Prozessmodellierung, Betriebliche Informationssysteme, Projektmanagement, Forschungsmethodik) unter Einsatz innovativer Lehr- und Lernkonzepte und die Beteiligung an anwendungsorientierter Forschung in Zusammenarbeit mit Praxispartnern aus Wissenschaft und Unternehmenspraxis. Die Promotion im Rahmen der Tätigkeit ist erwünscht und wird gefördert.

Voraussetzungen:

Einstellungsvoraussetzungen sind ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre mit IT-Schwerpunkt oder Informatik und vertiefte Kenntnisse in den oben genannten Schwerpunkten. Erwünscht sind ausgeprägte Teamfähigkeit und sicheres Auftreten. Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse werden erwartet

Weitere Informationen unter: <link stellenmarkt/stellenanzeige/artikel/2019175-wis/>

www.uni-hildesheim.de/stellenmarkt/stellenanzeige/artikel/2019175-wis/

</link>

2019/174 wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) - TV-L E 13, 100% (Link)

Aufgaben:

  • Konzeption, Umsetzung und Evaluation innovativer Softwareprototypen und Anwendungssysteme unter Einsatz wissenschaftlicher Methoden
  • Systementwicklung unter Einsatz moderner Technologien (Responsive und plattformübergreifendes Anwendungsdesign, Content Management-Systeme, Visualisierung, No-Code Development, Augmented Reality, Virtual Reality)
  • Aufbau digital unterstützter kollaborativer Arbeitsumgebungen
  • Analyse der Wirksamkeit durch analytische und empirische Evaluationsansätze (z. B. unter Einsatz von Eyetracking)
  • aktive Mitarbeit bei der Akquise, Organisation und Durchführung von Forschungsprojekten
  • Konzeption und Umsetzung von Lehrveranstaltungen (4 SWS) zur Vermittlung der oben aufgeführten Technologien und moderner Entwicklungsansätze
  • Promotion im Rahmen der Stelle ist erwünscht und wird gefördert

Voraussetzungen:

  • ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder angrenzender Gebiete
  • vertiefte Kenntnisse in oben genannten Schwerpunkten
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • sicheres Auftreten
  • sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse

Weitere Informationen unter: <link stellenmarkt/stellenanzeige/artikel/2019174-wis/>

www.uni-hildesheim.de/stellenmarkt/stellenanzeige/artikel/2019174-wis/

</link>

 

Für Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Ralf Knackstedt

Tel.: 05121/883-40602

E-Mail: ralf.knackstedt@uni-hildesheim.de

gern zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung nebst Anlagen auf dem Postweg bis zum 15.11.2019 unter Angabe der Kennziffer an den Präsidenten der Universität Hildesheim, Dezernat für Personal- und Rechtsangelegenheiten, Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim.