Peer-Mentorings „IT-Tandems“

Mittwoch, 29. März 2017 um 14:32 Uhr

Sie studieren "Wirtschaftsinformatik" oder "Informationsmanagement & Informationstechnologie" und suchen Möglichkeiten sich mit Mitstudentinnen auszutauschen? Dann steigen Sie ein ins Mentoring-Programm!

Beim Mentoring-Programm geht es darum, dass Studierende aus einem höheren Semester als Mentor_innen ihr Wissen an Mentees, in diesem Fall die Studieneinsteigerinnen, weitergeben.

Vor allem Erstis können sich mit dieser Unterstützung schnell und unkompliziert an der Uni orientieren und erste Kontakte mit Mitstudierenden aufbauen. Aber auch Studentinnen im 2. oder 3. Semester können mit dem Programm vom Wissen und der Erfahrung einer Mentorin/eines Mentors profitieren.

Für die Anmeldung ist die Immatrikulation in den Studiengängen "Wirtschaftsinformatik" oder "Informationsmanagement & Informationstechnologie" Voraussetzung. Mentorin oder Mentor kann werden, wer mind. im 4. Bachelor-Semester ist und sich vorstellen kann, den Studieneinsteigerinnen mit Rat und Tat zur Verfügung zu stehen. Zur Vorbereitung nehmen Sie an mehreren Workshops teil, die Sie für ihre Aufgabe schulen.

Da derzeit weniger Frauen als Männer ein Studium in den beiden oben genannten Studiengängen beginnen und/oder abschließen, können nur Studentinnen als Mentees durch das Programm unterstützt werden. 

Alle weiteren Informationen finden Sie auf den Seiten des Projekts "Frauen in den MINT-Fächern". Eine Anmeldung ist bis zum 21. April möglich.

Weitere Informationen im Flyer: IT-Tandem Flyer