ISUM und ZSB auf dem Usability Testessen in Hannover

Donnerstag, 28. März 2019 um 09:58 Uhr

Wie informieren sich Benutzer und Benutzerinnen über die Studiengänge und den Bewerbungsprozess an der Universität Hildesheim mit Hilfe der Universitätswebseite? Dieser Frage sind Julien Hofer und Luzie Almenräder auf dem ersten Usability-Testessen in Hannover nachgegangen..., welches von der VHV-Gruppe in deren

Wie informieren sich Benutzer und Benutzerinnen über die Studiengänge und den Bewerbungsprozess an der Universität Hildesheim. Dieser Frage sind Julien Hofer und Luzie Almenräder auf dem ersten Usability-Testessen in Hannover, welches von der VHV-Gruppe in deren Innovationlab,  nachgegangen. Dabei kam auch der Eyetracker des ISUMs zum Einsatz, um neben den qualitativ erhobenen Daten durch die Methode "Thinking out loud" auch quantitative Daten erheben zu können.

Herr Hofer vom ISUM und Frau Almenräder von der ZSB arbeiten derzeit an einem Studierendeninformationsportal (SIP), welches sowohl tradtionell Studierende als auch nicht-traditionell Studierende über die Möglichkeiten eines Studiums an der Universität Hildesheim informieren soll. 

Vielen Dank an die Organisatoren des Usability Testessens und an die netten Tester, die uns einige Insights und Impulse geben konnten!