26. Treffen

09. Dezember 2010, ISSENDORFF KG, Rethen

Tagesordnung

  • Begrüßung
    Prof. Dr. Klaus Ambrosi, Stiftung Universität Hildesheim
    Gerald Frank, IHK Hannover, Leiter der IHK-Geschäftsstelle Hildesheim
  • Präsentation: „Moderne Gebäudesteuerung“ der ISSENDORFF KG und Erläuterung der Funktionsweise der LCN-Produkte
    Prof. Dipl.-Ing. Eberhard Issendorff, Tobias Jüttner (Ltg. Softw.-Entwicklung)
  • Vortrag: „Erklärungsfähige Softwaresysteme“
    Dr. Thomas Roth-Berghofer, Institut für Informatik, Universität Hildesheim
  • Entwicklungen in den Studiengängen IMIT und WINF
    Prof. Dr. Klaus Ambrosi, Stiftung Universität Hildesheim, Dekan Fachbereich IV
  • Kooperation mit den Partnerunternehmen
    Carsten Wenzel: Praktikum bei der TRANS-NET Life Science Services GmbH, Hannover
    Marvin Heinrich: Praktikum bei der Tele Atlas Deutschland GmbH & Co. KG, Harsum
  • Verschiedenes

Materialien

Fotos

Begrüßung durch Prof. Klaus Ambrosi, Prof. Eberhard Issendorff und Gerald Frank
Blick ins Auditorium im Foyer der ISSENDORFF KG, Standort Rethen
Vortrag von Prof. Issendorff (1)
Vortrag von Prof. Issendorff (2)
Vortrag von Prof. Issendorff und Tobias Jüttner
Dr. Thomas Roth-Berghofer beim Vortrag
Präsentation Carsten Wenzel
Präsentation Marvin Heinrich