Universität Hildesheim - Meldungen - Fachbereich 4 - Institut für Biologie und Chemie https://www.uni-hildesheim.de/ Meldungen der Universität Hildesheim - Fachbereich 4 - Institut für Biologie und Chemie de-de Stiftung Universität Hildesheim Tue, 19 Nov 2019 22:20:38 +0100 Tue, 19 Nov 2019 22:20:38 +0100 TYPO3 EXT:news news-17548 Wed, 09 Oct 2019 13:09:06 +0200 Cu2RVE - Qualitätsoffensive Lehramtsausbildung https://www.uni-hildesheim.de/fb4/institute/biologie/aktuelles/detailansicht/artikel/cu2rve-qua/ Die Forderungen nach einer Qualifizierung der zukünftigen Lehrkräfte im Themenbereich Digitalisierung sind nicht zu überhören. Das Projekt "Cumulativer und curricular vernetzter Aufbau digitalisierungsbezogener Kompetenzen zukünftiger Lehrkräfte (Cu2RVE)" ermöglicht an der SUH die Entwicklung systematisch aufeinander abgestimmter Lehrangebote sowie deren Integration in die Lehramtsstudiengänge und reagiert damit auf die Stimmen aus Politik, Schulen und Gesellschaft.  

Cu2RVE verfolgt das Ziel, die Vermittlung digitalisierungsbezogener Kompetenzen an alle zukünftigen Lehrkräfte systematisch curricular im Lehramtsstudium zu verankern. Das Projekt geht von dem Kompetenzrahmen aus, der auch der KMK-Strategie „Bildung in der digitalen Welt“ zugrunde liegt (KMK 2017). Die hierin formulierten (Schüler_innen-)Kompetenzen für die digitale Welt beziehen sich darauf, (1) Informationen zu suchen, verarbeiten und bewerten, (2) digital zu kommunizieren und kooperieren, (3) digitale Inhalte zu produzieren und präsentieren, (4) verantwortungsvoll und sicher digital zu agieren, (5) Probleme mit digitalen Möglichkeiten zu lösen und (6) die Digitalisierung zu reflektieren. Es ist erforderlich, dass auch die Lehrpersonen auf einem fortgeschrittenen Niveau über diese Kompetenzen verfügen.

Zur Umsetzung dieses Vorhabens besteht Cu2RVE aus sechs systematisch miteinander verknüpften Maßnahmen. Zu Beginn wird eine Studieneingangsdiagnose zu "Kompetenzen in der digitalen Welt" und informatischen Kompetenzen bei allen Lehramtsstudierenden vorgenommen (Maßnahme 1). Auf Basis dieser Ergebnisse wird eine individuell angepasste Basisqualifizierung im Bereich der erhobenen Kompetenzen angestrebt (Maßnahme 2).

Die dritte und vierte Maßnahme bilden Lehrveranstaltungen zur Förderung digitalisierungsbezogener Aspekte der pädagogisch-psychologischen Kompetenzen im ersten und zweiten Studienjahr des Bachelor-Studiengangs sowie der fachdidaktischen Kompetenzen im Master-Studiengang. An dieser Stelle werden einerseits gemeinsam mit Partnerschulen modellhafte Unterrichtssequenzen entwickelt, die später empirisch auf ihre Wirkung hin untersucht werden. Andererseits werden ausgehend von den Unterrichtssequenzen curriculare Bausteine für die Lehramtsausbildung entwickelt. Die Lehramtsstudierenden werden zu unterschiedlichen Zeitpunkten im Studium (SPS, Auf-baumodul 1 in Pädagogik und Vorbereitungsseminar in der Praxisphase) digitalisierungsbezogene Kompetenzen erwerben können.

Die fünfte Maßnahme umfasst den Ausbau des Video-Fallarchivs HILDE zu einer Online-Plattform für das Lernen mit Unterrichtsvideos.

Die sechste Maßnahme bündelt die Gesamtkoordination des Vorhabens, die Erforschung der Wirksamkeit der exemplarischen Unterrichtssequenzen und der Bausteine für die Vorbereitungsseminare, die Beobachtung technologischer und gesellschaftlicher Entwicklungen im Hinblick auf Digitalisierung sowie die Weiterbildung der Dozentinnen und Dozenten in der universitären Lehrerbildung.

 

Ein Bericht von Sabrina Zourelidis

]]>
Chemie
news-17511 Tue, 01 Oct 2019 14:25:00 +0200 Sicherheitsunterweisung der Abt. Chemie https://www.uni-hildesheim.de/fb4/institute/biologie/aktuelles/detailansicht/artikel/sicherheitsu-1/ Obligatorische Sicherheitsheitsunterweisung am 16.10.2019 um 15:15 Uhr. Die erste Sicherheitsunterweisung für Studierende der Chemie (verpflichtend für alle Studierenden, die in diesem Semester Laborübungen absolvieren möchten) findet am Mittwoch, den 16. Oktober 2019 um 15:15 Uhr im Raum D 406 statt.

Wir bitten alle Erstsemester-Studierenden, diesen Termin wahrzunehmen, da er zugleich der Abteilungsvorstellung und Stundenplanberatung dient.

Für Studierende in höheren Semestern wird es in der darauf folgenden Woche, am Mittwoch, den 23.10.2018 um 8:15 Uhr, eine zusätzliche Unterweisungen geben. Eine Weitere wird es in diesem Semester nicht geben.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die News-Seite der Abteilung und Aushänge am Schwarzen Brett.

]]>
Chemie
news-17469 Wed, 25 Sep 2019 11:48:07 +0200 Vorkurs Chemie - 7.10.2019 bis 11.09.2019 https://www.uni-hildesheim.de/fb4/institute/biologie/aktuelles/detailansicht/artikel/vorkurs-chem/ Liebe Studierende,

 

Veranstaltungszeitraum und Ort des Vorkurses Chemie stehen fest! Genaue Angaben sind auf den Seiten der Zentralen Studienberatung zu finden.

]]>
Chemie
news-16449 Thu, 04 Apr 2019 09:00:00 +0200 Sicherheitsheitsunterweisung am 09.04.2019 um 10:15 Uhr https://www.uni-hildesheim.de/fb4/institute/biologie/aktuelles/detailansicht/artikel/sicherheitsh/ Die erste Sicherheitsunterweisung für Studierende der Chemie (verpflichtend für alle Studierenden, die in diesem Semester Laborübungen absolvieren möchten) findet am Dienstag, den 9. April 2019, im Rahmen der Vorlesung 'Allgemeine und Anorganische Chemie 2' von 10:15 Uhr bis 11:45 Uhr im Raum D406 statt.

Für Studierende in höheren Semestern wird es am darauf folgenden Tag, am Mittwoch, den 10. April 2019 um 8:15 Uhr, eine zusätzliche Unterweisungen geben. Bitte beachten Sie: weitere Termine werden in diesem Semester nicht angeboten werden!

]]>
Chemie
news-15999 Wed, 06 Mar 2019 07:00:00 +0100 Zukunftstag für Mädchen https://www.uni-hildesheim.de/fb4/institute/biologie/aktuelles/detailansicht/artikel/zukunftstag-10/ Auch in diesem Jahr findet der Zukunftstag für Mädchen (Girls'Day) wieder an der Universität Hildesheim in der Abteilung Chemie statt! ― ACHTUNG: keine freien Plätze mehr verfügbar! ―

Am Donnerstag, den 28. März 2019 habt Ihr (Schülerinnen der Klassenstufen 5 - 10) die Gelegenheit für einen Vormittag in verschiedene geschlechtsuntypische Studien- und Berufsfelder hinein zu schnuppern und an spannenden Angeboten teilzunehmen.

Einige eindrucksvolle Schauversuche aus dem Lehralltag der Chemie werden vorgeführt und erklärt. Anschließend werdet Ihr selbstständig einige ausgewählte Versuche aus dem Bereich der Lebebsmittelchemie durchführen.

 

 

Wir freuen uns auf Euch!

]]>
Chemie
news-16303 Fri, 01 Mar 2019 10:16:00 +0100 Verstärkung für die Abteilung Chemie https://www.uni-hildesheim.de/fb4/institute/biologie/aktuelles/detailansicht/artikel/verstaerkung-1/ Bernd Eilrich beginnt in diesem Sommersemester seine Lehrtätigkeit an der Universität Hildesheim. Die Abteilung Chemie freut sich sehr, Herrn Bernd Eilrich in Hildesheim begrüßen zu können.

In diesem Semester beginnt er seine Lehrtätigkeit mit der Vorlesung und Laborübung im Fach Allgemeine und Anorganische Chemie II.

]]>
Chemie
news-16274 Tue, 26 Feb 2019 13:33:54 +0100 Niedersachsen Technikum https://www.uni-hildesheim.de/fb4/institute/biologie/aktuelles/detailansicht/artikel/niedersachse-5/ Unter der Koordination der Abteilung Chemie nimmt die Stiftung Universität Hildesheim auch in diesem Jahr am Niedersachsen Technikum teil. Worum es geht: Das Niedersachsen-Technikum ist ein Projekt für Abiturientinnen, die Interesse im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik (kurz MINT) haben und sich aber noch nicht sicher sind, ob ein Studium in diesem Bereich das Richtige für sie ist.

Über einen Zeitraum von sechs Monaten können Teilnehmerinnen an der Universität Hildesheim und in einem Unternehmen vor Ort in den MINT-Bereich reinschnuppern. Dabei wird er Ablauf eines naturwissenschaftlich/technischen Studiums und der Arbeitsalltag einer Ingenieurin, Mathematikerin, Informatikerin oder Naturwissenschaftlerin kennengelernt.

 

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten folgen in kürze!

]]>
Chemie
news-16151 Mon, 11 Feb 2019 15:53:15 +0100 Lehrkräftefortbildung: Lernstrukturgitter als Hilfe zur Planung eines entwicklungslogischen, inklusiven Chemieunterrichts https://www.uni-hildesheim.de/fb4/institute/biologie/aktuelles/detailansicht/artikel/lehrkraeftefo/ Die Teilnehmenden erweitern über die praxisbezogene Auseinandersetzung mit fachdidaktischen und sonderpädagogischen Konzepten inklusiven naturwissenschaftlichen Unterrichts ihre unterrichtlichen Handlungskompetenzen im Umgang mit inklusiven Lerngruppen und ihre Reflexionsfähigkeit hinsichtlich spezifischer Probleme und Möglichkeiten. Ziel der Fortbildung ist es, nach den Bedingungen einer erfolgreichen Verbindung fachdidaktischer inklusiver Konzepte, sonderpädagogischer Förderperspektive und der unterrichtlichen Praxis zu fragen – kurz gesagt: Theorie und Praxis inklusiver Beschulung sollen gewinnbringend aufeinander bezogen werden.

Die Fortbildung ist gekoppelt an ein Projektband, in dem Studierende inklusive Unterrichtseinheiten erproben und reflektieren. Diese Unterrichtsstunden wurden videographiert und werden ausschnitthaft zur Veranschaulichung einzelner Aspekte genutzt. Der erste Fortbildungstag soll einen Dialog initiieren zwischen den Teilnehmenden, die ihre Praxiserfahrung einbringen, der fachdidaktischen und der förderpädagogischen Perspektive sowie mit einzelnen Studierenden des Projektbands. Nach einem kurzen fachdidaktischen Input, in dem u.a. das Lernstrukturgitter als Werkzeug zur Konzeption inklusiven Unterrichts vorgestellt wird, geht es in die Praxis. Die Teilnehmenden werden selbst mit dem Lernstrukturgitter arbeiten, um binnendifferenzierte oder auch Unterrichststunden forschend entdeckenden Lernens zu planen. Erste Herausforderungen und Möglichkeiten werden spürbar.

Nach dem ersten Fortbildungstermin wird es eine ausreichend lange "Erprobungsphase" geben, in der die Teilnehmenden die Gelegenheit haben, die Praxistauglichkeit der vermittelten Konzepte zu prüfen.

Am zweiten etwa vierstündigen Termin (Datum und Uhrzeit werden mit den Teilnehmenden gemeinsam abgestimmt), werden die Praxiserfahrungen reflektiert und das Material erneut auf den Prüfstand gestellt. Die teilnehmenden Lehrkräfte erhalten eine Materialmappe mit den Ergebnissen der Fortbildung, auf deren Grundlage sie mit Kolleginnen und Kollegen über inklusive Settings im naturwissenschaftlichen Unterricht in Dialog treten können.

 

Die Veranstaltung findet am

12.02.2019; 11 - 15 Uhr,
in der Universität Hildesheim, Institut für Biologie und Chemie,
Abteilung Chemie, Gebäude D, Raum D 409

statt.

]]>
Chemie
news-14739 Mon, 14 Jan 2019 18:00:00 +0100 Gastaufenthalt von Marcus Grace https://www.uni-hildesheim.de/fb4/institute/biologie/aktuelles/detailansicht/artikel/gastaufentha/ Marcus Grace, Professor of Science Education von der University of Southampton besucht die Universität Hildesheim im Rahmen des Kolloquium 'Teaching decision making in Science education'.

https://www.southampton.ac.uk/education/about/staff/mmg1.page

 

 

 

]]>
Chemie
news-13950 Wed, 10 Oct 2018 14:25:00 +0200 Sicherheitsunterweisung der Abt. Chemie https://www.uni-hildesheim.de/fb4/institute/biologie/aktuelles/detailansicht/artikel/sicherheitsu/ Obligatorische Sicherheitsheitsunterweisung am 17.10.2018 um 15:15 Uhr. Die erste Sicherheitsunterweisung für Studierende der Chemie (verpflichtend für alle Studierenden, die in diesem Semester Laborübungen absolvieren möchten) findet am Mittwoch, den 17. Oktober 2018 um 15:15 Uhr im Raum D 406 statt.

Wir bitten alle Erstsemester-Studierenden, diesen Termin wahrnehmen, da er zugleich der Abteilungsvorstellung und Stundenplanberatung dient.

Für Studierende in höheren Semestern wird es in der darauf folgenden Woche, am Mittwoch, den 24.10.2018 um 8:15 Uhr, eine zusätzliche Unterweisungen geben. Eine Weitere wird es in diesem Semester nicht geben.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die News-Seite der Abteilung und Aushänge am Schwarzen Brett.

]]>
Chemie
news-14142 Mon, 01 Oct 2018 10:24:00 +0200 Verstärkung für die Abteilung Chemie https://www.uni-hildesheim.de/fb4/institute/biologie/aktuelles/detailansicht/artikel/verstaerkung/ Sybille Hüfner beginnt in diesem Wintersemester ihre Lehrtätigkeit an der Universität Hildesheim. Die Abteilung Chemie freut sich sehr, Frau Sybille Hüfner in Hildesheim begrüßen zu können.

Sie wird hauptsächlich Veranstaltungen mit fachdidaktischen Inhalten übernehmen. In diesem Semester beginnt sie ihre Lehrtätigkeit mit der Vorlesung 'Fachdidaktik im Chemieunterricht' und der Masterveranstaltung 'Experimentierseminar'.

 

]]>
Chemie
news-13947 Fri, 27 Oct 2017 13:54:00 +0200 Tagung zum Thema "Bildung für nachhaltige Entwicklung" https://www.uni-hildesheim.de/fb4/institute/biologie/aktuelles/detailansicht/artikel/tagung-zum-t/ 27. - 28.10.2017 Vortrag von Jürgen Menthe auf der DGfE Nachwuchstagung, Sektion Bildung für Nachhaltige Entwicklung an der Stiftung Universität Hildesheim.

]]>
Chemie
news-6465 Thu, 25 Apr 2013 09:00:00 +0200 Neues Forum Fachschaft https://www.uni-hildesheim.de/fb4/institute/biologie/aktuelles/detailansicht/artikel/neues-forum/ Zum besseren Studierendenaustausch haben wir, die Fachschaft Biologie, ein Forum eingerichtet. Der Link dahin ist auf unserer Homepage unter der Rubrik "Studium & Lehre" zu finden. Weiterhin sind wir unter der folgenden Emailadresse zu erreichen: fs-biologiegmx.de 

 

]]>
Biologie