Lara Halbrock

Wissenschaftliche Angestellte

Gebäude N, Raum 330

Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim

lara.halbrock[at]uni-hildesheim.de

 

WINTERSEMESTER

3377 Fachdidaktik Chemie Vertiefung (Seminar)

 

Kurzvita

2006-2009: Abitur (Berufliches Gymnasium Mölln)

2009-2012: Studium der Kunstgeschichte und Romanistik an der Universität Hamburg, Thema Abschlussarbeit: Frida Kahlo
(Bachelor of Arts)

Betreuer: Prof. Iris Wenderholm/ Prof. Uwe Fleckner

2012-2015: Studium für Gymnasiales Lehramt (Biologie und Französisch) an der Universität Hamburg, Thema Abschlussarbeit: Ganztagsschule als Herausforderung. Eine Fallstudie an einer Hamburger Schule.
(Bachelor of Science)

Betreuer: Dr. Silke Günther/ Prof. Dagmar Killus

Januar 2016-Juni 2016: Erasmussemester an der Université Montpellier

Januar 2016-Juni 2016: Lehrassistentin am Collège Les Aiguerelles Montpellier

Oktober 2015-Mai 2019: Studium für Gymnasiales Lehramt an der Universität Hamburg (Biologie und Französisch), Thema Abschlussarbeit: Der Einsatz des interaktiven Whiteboards im Unterricht. Eine Befragung von Lehrkräften an einem schleswig-holsteinischen Gymnasium.
(Master of Education)

Betreuer: Prof. Julia Gerick/ Prof. Jan Retelsdorf

September 2015-März 2020: Dozentin beim Jugendaufbauwerk Geesthacht: Durchführung staatlich geförderter Potentialanalysen an Schulen im Raum Hamburg (BoP/BeRep/Handlungskonzept plus) 

Seit März 2020: wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin im Projekt Cu2RVE – CeLeB: Verantwortliche für das Teilprojekt ‚Naturwissenschaften‘ (Biologie/Chemie)

(Teil-) Projektleitung: Prof. Jürgen Menthe/ Prof. Anke Meisert

Ab April 2020: Lehre am Institut für Chemie: Seminar zum Thema: ‚Digitalisierung und Chemieunterricht‘ – Mitwirkende Prof. Jürgen Menthe