Abschlussarbeiten

Abschlussarbeiten zu vergeben!

Innerhalb unserer Forschungsprojekte haben wir derzeit sowohl im In- als auch im Ausland zahlreiche Abschlussarbeiten zu vergeben. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Laufende Bachelorarbeiten

Annika Martens: Einfluss von Umweltvariablen auf das Vorkommen und die Zusammensetzung bodenlebender Arthopoden auf der Insel Asinara (Sardinien, Italien). Die Arbeit findet innerhalb des Asinara-Projektes statt.

Jonathan Langenbusch: Aktivität und Diversität von Fledermäusen in Offenlandhabitaten auf der Insel Asinara, Sardinien (Italien). Die Arbeit findet innerhalb des Projektes Einfluss von Beweidung, Klima- und Landschaftswandel auf die Fledermausfauna von mediterranen Inseln statt.

Linda Thierling: Einfluss von Klima auf das Quartierverhalten der kleinen Hufeisennase (Rhinolophus hipposideros) in Wochenstuben. Die Arbeit findet innerhalb des Projektes Einfluss von Beweidung, Klima- und Landschaftswandel auf die Fledermausfauna von mediterranen Inseln statt.

Laufende Masterarbeiten

Katharina Dina Lampe: Artenkenntnis und die Vermittlung in der Schule – das Herbarium als Methode.

Tatjana Breuer: Managementmaßnahmen an temporären Kleingewässern - Einfluss von Standort, Beweidung, Sukzession und Alter auf den Reproduktionserfolg der Gelbbauchunke im Steinbruch Liekwegen.

Simon Emken: Composition and abundance of rainforest dwelling dung beetles (Scarabaeidae) along a disturbance gradient.

Abgeschlossene Bachelorarbeiten

Susanne Schmidt (2017): Pflanzen im Wandel: Genussmittelpflanzen in unserem Alltag.

Bea Mariella Bardusch (2017): Analysen zum Status quo der Vegetationsentwicklung in einem wiedervernässten Moor in Süd-Brandenburg.

Lisa-Marie Hille (2016): Der Einfluss von Calamagrostis epigejos (Land-Reitgras) auf biotische und abiotische Faktoren in mesophilem Extensivgrünland im NSG Lange Dreisch und Osterberg, Hildesheim.

Bianca Pohl (2016): Density assessment and habitat use of the noctural lemurs of the Maromizaha Forest in the eastern rain forest of Madagascar.

Torben Hansen (2016): Entwicklung der Bestände des invasiven Neophyts Rosa rugosa im Naturschutzgebiet Schleimündung und Bekämpfungsmaßnahmen zum Erhalt der Biodiversität.

Merlin-Dennis Petry (2016): Diasporenbanken und Regenerationspotenziale im mesophilen Grünland unter Beeinflussung von Calamagrostis epigejos.

Annemarie von Forstner (2016): Beeinflussung von Diasporenbanken in mesophilem Grünland durch das invasive Land-Reitgras (Calamagrostis epigejos).

Katharina Dina Lampe (2015): Heil- und Küchenkräuter – Konzept für einen Schulgarten.

Jennifer Vogel (2015): Landschaft im Wandel – Vegetations- und pflanzensoziologische Untersuchungen im Naturschutzgebiet Steinberg bei Wesseln.

David Suchar (2015): Die Amphibien und Reptilienfauna am Lac Alaotra, Madagaskar: Diversitätsmuster und Gefährdungsfaktoren. Diese Arbeit hat innerhalb des AMBio-Projektes stattgefunden.

Inga Thorn (2015): Vegetationsökologische Untersuchungen auf dem Steinberg bei Wesseln.

Iris Jacobsen (2014): Plastikverschmutzung der Meere und die Lösungswege ausgewählter Recycling-Projekte.

Imke Müller (2014): Wirksamkeitsanalyse einer Unterrichtseinheit im Rahmen der Schullabor-AG an der Grundschule Barnten zum Thema Keimvorgänge.

Carina Rauf (2013): Wechselwirkung von Mikroklima und Insektenfraß auf Blattmerkmale von Bergahorn und Hainbuche. Diese Arbeit hat innerhalb des Projektes Mikroklimatische Effekte auf mitteleuropäische Laubbäume und deren Interaktionen mit Herbivorie im Wandel des Klimas stattgefunden.

Franziska Marx (2013): Interaktion von Herbivorie und Mikroklima auf Blatteigenschaften junger Rotbuchen.

Sarah Menzel (2013): Das Massensterben der Honigbienen: Eine Untersuchung zu Ursachen und möglichen Lösungsstrategie.

Henrik Pöttken (2012): Mögliche Folgen und Konsequenzen des Klimawandels für deutsche Wälder.

Abgeschlossene Masterarbeiten

Vanessa Weske (2017): Untersuchung des Nahrungsspektrums zweier Fledermausarten (Rhinolophus hipposideros und R. ferrumequinum) auf Asinara, Sardinien. Die Arbeit findet innerhalb des Projektes Einfluss von Beweidung, Klima- und Landschaftswandel auf die Fledermausfauna von mediterranen Inseln statt.

Maren Lux: The abundance of the invasive water hyacinth (Eichhornia crassipes) in relation to vegetation structure and plant species composition in intact and degraded marsh vegetation of Lake Alaotra, Madagascar. Die Arbeit findet innerhalb des AMBio-Projektes statt.

Christina Oehrle (2015): The impact of the water hyacinth (Eichhornia crassipes) on the abundance of aquatic macroinvertebrates and their functional feeding groups at Lake Alaotra, Madagascar. Diese Arbeit hat innerhalb des AMBio-Projektes stattgefunden.

Nora Schmidt (2015): Effect of application of water hyacinth compost and green manure on the growth and biomass gain of two local vegetables (Brassica rapa chinensis, Solanum lycopersicum) in the Alaotra Region, Madagascar. Diese Arbeit hat innerhalb des AMBio-Projektes stattgefunden.

Marc Wätzold (2015): Phytodiversity and ecological interactions of open, semi-open and forest habitats in the Asinara National Park (Sardinia, Italy). Diese Arbeit hat innerhalb des Asinara-Projektes stattgefunden.

Sebastian Moritz (2015): Die floristische Artenzusammensetzung im Naturwaldreservat Meinsberg und ihre historischen Ursachen.

Ingo Zimmer (2015): Vorkommen und Verbreitung des Kreuzenzian-Ameisenbläulings im Naturschutzgebiet Lieth.

Gülsen Akpulat (2015): Ein erfrischend minziger Unterricht – Ein Unterrichtsvormittag im Apothekergarten des SBZ.

Rebecca Winter (2014): Vorkommen und Aktivitätsmuster von Fledermäusen in verschiedenen Habitattypen im Norden der Insel Asinara (Sardinien). Diese Arbeit hat innerhalb des Asinara-Projektes stattgefunden.

Tim Drissen (2013): Wechselwirkung zwischen Niederschlag, Mikroklima, Blattmerkmalen und phytophagen Insekten am Beispiel der Rotbuche (Fagus sylvatica L.). Diese Arbeit hat innerhalb des Projektes Mikroklimatische Effekte auf mitteleuropäische Laubbäume und deren Interaktionen mit Herbivorie im Wandel des Klimas stattgefunden.

Stephanie Langer (2013): Wiederansiedlungsprojekt „Europäischer Nerz (Mustela lutreola)“ am Steinhuder Meer.

Manuel Rohmer (2013): Kartierung, Bewertung und Potenzialerfassung des Stadtgrüns in Hildesheim.

Lena Friederichs (2012): Die menschlichen Sinne – Bewusstwerdung und Förderung im Schulbiologiezentrum Hannover.