Information und Gesellschaft studieren.

Das Studium Modul Information und Gesellschaft befasst sich mit den Wechselwirkungen zwischen Gesellschaft und Informationstechnologie und kann im Rahmen des Master Studiengangs Internationales Informationsmanagement und Informationswissenschaft vertiefend studiert werden.

Die  Wechselwirkungen  zwischen  Gesellschaft  und  Informationstechnolgie sind vielfältig. Innovationen in der Informationstechnologie  führen  zu  neuen  Produkten,  neuen  ethischen  Fragestellungen  und  einer  Neuordnung  der  Medienlandschaft.  Themen wie  Identität  in  digitalen  Netzen, informationelle  Selbstbestimmung und Datensicherheit spielen hier eine Rolle. Dabei ist interdisziplinäres Denken notwendig und Bezüge bspw. zur Rechtswissenschaft, zur Medienwissenschaft oder der Ethik müssen diskutiert werden.

 

Vertiefende Kenntnisse zu den Themen Information und Gesellschaft erlernen Sie im Rahmen des Master Studiengang Internationales Informationsmanagement und Informationswissenschaft (IIM-IW) an der Universität Hildesheim. Hier können Sie sich direkt für das Master Studium Internationales Informationsmanagement und Informationswissenschaft bewerben.