Joint Degree: Global Studies on Management and Information Science (IIM-GLOMIS)

Partner: Pai Chai University, Daejeon, Südkorea, Chungbuk National University, Cheongju, Chungbuk, Südkorea, Universität Graz, Österreich.

Das Joint Degree Programm verbindet für die Studierenden der Universität Hildesheim die Masterstudiengänge „Internationales Informationsmanagement - Informationswissenschaft“ des Fachbereichs III der Universität Hildesheim und die Studiengänge „Information and Communication Engineering“ der Pai Chai University, Daejeon sowie „Management Information Systems“ der Chungbuk National University, Cheongju. Alle drei Studiengänge vermitteln - mit unterschiedlichen Schwerpunkten - Qualifikationen für die Bewältigung und Gestaltung komplexer Informationsprozesse im internationalen und multikulturellen Kontext.

Das gemeinsame Joint Degree Programm GLOMIS bietet den Studierenden die Option einer Vertiefung und Internationalisierung des jeweiligen grundständigen Studiengangs. Die Studierenden verbringen das erste Jahr an ihrer jeweiligen Heimatuniversität, das zweite Jahr an einer der Partneruniversitäten. Für die Studierenden des Universität Hildesheim sind dies die Partneruniversitäten in Korea; ein direkter Austausch mit der Universität Graz ist für sie in diesem Programm nicht vorgesehen. Je nach der gewählten Partneruniversität ergeben sich unterschiedliche Profile der Vertiefung. Das Programm wird von der EU gefördert, die u. a. Mobilitätsbeihilfen für die Studierenden zur Verfügung stellt.

Studienprofile GLOMIS

Förderung

Bewerbung

Für die Studierenden der Universität Hildesheim stellt das Joint Degree GLOMIS eine Variante (Vertiefung) des Studiengangs „Internationales Informationsmanagement - Informationswissenschaft“ dar.

Dieses Joint Degree Programm tritt ab dem Wintersemester 2013/2014 an die Stelle des bisherigen Double Degree Programms „International Information Engineering“, das nach der Bewerbung zum Studienjahr 2012/2013 ausläuft.

Kontakt:

Institut für Informationswissenschaft und Sprachtechnologie

Stiftung Universität Hildesheim

Prof. Dr. Thomas Mandl

Tel.: 05121 883 30306

E-Mail: mandl@uni-hildesheim.de

 

Dr. Folker Caroli

Tel. 05121.883 30310

E-Mail: caroli@uni-hildesheim.de