Anwendungsfächer

Einteilung der Anwendungsfächer (PO 2014 / PO 2015):

  • Kurze Anwendungsfächer: Es müssen mind. 15 Leistungspunkte in zwei Fächern erzielt werden.
  • Langes Anwendungsfach: Es müssen mind. 30 Leistungspunkte in einem Fach erzielt werden.

Angebot (PO 2014 / PO 2015):

Unten stehen Links zu den Studienordnungen für die Anwendungsfächer für IKÜ-Studierende.

Einteilung der Wahlpflichtfächer (PO 2009):

  • Kurzes Wahlpflichtfach: Es müssen mind. 15 Leistungspunkte erzielt werden.
  • Mittleres Wahlpflichtfach: Es müssen mind. 25 Leistungspunkte erzielt werden.
  • Langes Wahlpflichtfach: Es müssen mind. 40 Leistungspunkte erzielt werden.

Angebot mit möglichem LP-Umfang:

  • Betriebswirtschaftslehre (kurz/mittel/lang)
  • Geschichte (kurz/mittel/lang)
  • Informationstechnologie (kurz/mittel/lang)
  • Informationswissenschaft (kurz/mittel/lang)
  • Literatur und ästhetische Kommunikation (kurz/mittel/lang)
  • Medienwissenschaft (kurz/mittel)
  • Musikwissenschaft (kurz/mittel/lang)
  • Philosophie (kurz/mittel/lang)
  • Psychologie (kurz/mittel/lang)
  • Politikwissenschaft (kurz/mittel/lang)
  • Soziologie (kurz/mittel/lang)

Vorläufige Studienordnungen (Folgende Ordnungen wurden am 15.07.2009 vom Fachbereich 3 genehmigt; sie finden vorbehaltlich der Zustimmung des Senats und der Genehmigung des Präsidiums mit Verkündung im Verkündungsblatt zum Wintersemester Anwendung)

Vorläufige Studienordnung (Folgende Ordnung wurde am 19.02.2008 vom Fachbereich 3 genehmigt; sie findet vorbehaltlich einiger redaktioneller Änderungerungen, der Zustimmung des Senats und der Genehmigung des Präsidiums mit Verkündung im Verkündungsblatt zum Wintersemester Anwendung)

Ansprechpersonen in den Anwendungs- bzw. Wahlpflichtfächern