Lernen per Wisch-Effekt – Neue Lernmedien an Schulen

Dienstag, 24. Februar 2015  / Alter: 3 Jahre

ln Stadt und Landkreis Hildesheim gibt es bereits etliche Schulen, die technisch aufgerüstet haben. Die RBG, Söhlde oder Harsum sind zwei dieser neuen Tablet-Pionierschulen. Wie das "gläserne Klassenzimmer" arbeitet, zeigte auch der Verein n-21 auf der Dictaeta in Hannover. Zum gleichen Thema forscht auch Professor Joachim Griesbaum an der Uni Hildesheim: "Digitale Medien verbessern die Lernumgebung. Das Lernen selbst ersetzen sie nicht."

Von: Hildesheimer Allgemeine Zeitung