Internationale Ringvorlesung: The Multilingualism & Diversity Lectures

Dienstag, 06. Juni 2017  / Alter: 48 Tage

bis 09. Juni 2017 – Sprachförderung und -bildung als integraler Bestandteil der Lehramtsausbildung in Niedersachsen

bis Freitag, 09. Juni 1017

Wo? Bühlercampus, Raum LN 004 (Lübecker Str. 3, 31141 Hildesheim)

Referenten_innen:

Translanguaging
Prof. PhD Ofelia García, City University of New York – The Graduate Center Urban Education Program

Receptive Multilingualism
Prof. PhD Jan ten Thije, Universiteit Utrecht – Institute for Linguistics

Do balanced bilinguals exist?
Prof. PhD Jeanine Treffers-Daller

Balanced Bilinguals and Language Dominance
Prof. PhD Michael Daller, University of Reading – Institute of Education/Institute for English Language and Applied Linguistics

Multilingualism and the Brain
Prof. Dr. Harald Clahsen, Universität Potsdam – Institute for Multilingualism

Thema: Umbrüche gestalten II: Sprachförderung und -bildung als integraler Bestandteil der Lehramtsausbildung in Niedersachsen.

Info: In der Ringvorlesung „The Multilingualism and Diversity Lectures“ (Leitung: Elke Montanari/Joachim Griesbaum, Stiftung Universität Hildesheim) tragen Prof. Ofelia Garcia, Prof. Jan ten Thije, Prof. Jeanine Treffers-Daller, Prof. Michael Daller und Prof. Harald Clahsen öffentlich zu Diversität und Mehrsprachigkeit vor. Diese Ringvorlesung wird medial für das Web und Social Media aufbereitet und unter https://mudil.blog.uni-hildesheim.de/ bereit gestellt. Ziel ist es, die Themen Sprachenförderung und -bildung als integrale Bestandteile innovativer Lehramtsausbildung in Niedersachsen in landesweiter Perspektive zu verankern und so den Standortbezug auszuweiten. Gleichzeitig wird ein Workshop für Promovenden stattfinden. Das Projekt wird vom Ministerium für Wissenschaft und Kunst Niedersachsen gefördert.

Blogadresse: http://mudil.blog.uni-hildesheim.de/

Infolyer zur Veranstaltungsreihe