Professorin Dr. Christa Womser-Hacker

Foto Christa Womser-Hacker

Kontakt:

Telefon: +49 5121 883-30302
E-Mail Kontaktformular
Raum: L 101 - Altbau Bühler-Campus
Sprechzeit: Dienstag 16:00 Uhr - 17:00 Uhr (eine Anmeldung per E-Mail ist erforderlich)
Homepage: https://www.uni-hildesheim.de/fb3/institute/iwist/mitglieder/womser/ Homepage

Ausfall der Sprechstunde am 09. Juli 2019

Die Sprechstunde von Frau Professor Dr. Womser-Hacker fällt am Dienstag, den 09.07.2019, aus.

IIM News Blog

News zum Studiengang Internationales Informationsmanagement gibts im IIM News Blog

IIM Podcast

Hier geht es zum neuesten IIM Podcast aus dem IIM Logbuch lang.

Bachelor-Studiengang

Der Bachelor-of-Arts-Studiengang Internationales Informationsmanagement besteht aus zwei Zweigen bzw. Schwerpunkten: Sie können zwischen den Schwerpunkten "Angewandte Sprachwissenschaft" und "Informationswissenschaft" wählen und die Studieninhalte so an Ihre persönlichen Interessen und Sprachkenntnisse anpassen.  

Master-Studiengang

Der Masterstudiengang Internationales Informationsmanagement / Informationswissenschaft vermittelt vertiefte Kenntnisse und Fähigkeiten für informationswissenschaftliche und sprachtechnologische Tätigkeiten in einem mehrsprachigen Umfeld. Er spricht Absolventen des Hildesheimer Studiengangs IIM aber auch externe Bewerber v.a. aus informationswissenschaftlichen Studiengängen an.

Joint Degree: Global Studies on Management and Information Science (IIM-GLOMIS)

Das Joint Degree Programm verbindet für die Studierenden der Universität Hildesheim die Masterstudiengänge „Internationales Informationsmanagement - Informationswissenschaft“ des Fachbereichs III der Universität Hildesheim und die Studiengänge „Information and Communication Engineering“ der Pai Chai University, Daejeon sowie „Management Information Systems“ der Chungbuk National University, Cheongju. Alle drei Studiengänge vermitteln - mit unterschiedlichen Schwerpunkten - Qualifikationen für die Bewältigung und Gestaltung komplexer Informationsprozesse im internationalen und multikulturellen Kontext.