trans-kom - Zeitschrift für Translationswissenschaft und Fachkommunikation

www.trans-kom.eu

trans-kom ist eine wissenschaftliche Zeitschrift für Translation und Fachkommunikation. Sie wird ausschließlich im Internet publiziert. trans-kom veröffentlicht Forschungsergebnisse und wissenschaftliche Diskussionsbeiträge zu Themen des Übersetzens und Dolmetschens, der Fachkommunikation, der Fachsprache, der Terminologie und verwandter Gebiete. trans-kom ist zu finden unter www.trans-kom.eu.

trans-kom wird herausgegeben von Leona Van Vaerenbergh (Universität Antwerpen) und Klaus Schubert (Universität Hildesheim).

Beiträge können in deutscher, englischer, französischer oder spanischer Sprache eingereicht werden. Alle Beiträge werden vor der Veröffentlichung anonym begutachtet. Bitte gestalten Sie Ihre Manuskripte sorgfältig nach der Publikationsrichtlinie von trans-kom. Die ausführliche Richtlinie mit Beispielseiten können Sie unter www.trans-kom.eu herunterladen.

Die in trans-kom veröffentlichten Beiträge werden in den Katalogen der Deutschen Nationalbibliothek erfasst. Hierdurch können sie über internationale Bibliothekskataloge und über Suchmaschinen wie Google Scholar aufgefunden und direkt heruntergeladen werden.

Wenn Sie regelmäßig informiert werden möchten, wenn eine neue Nummer von trans-kom erscheint, schreiben Sie bitte eine E-Mail an Klaus Schubert.

Hier finden Sie die bereits veröffentlichten Beiträge.