Abschlussarbeiten

Auf dieser Seite finden Sie Abschlussarbeiten. Entsprechend markierte Arbeiten sind auf dem Publikationsserver HilDok der Universität Hildesheim aufrufbar:

 

2017

Klaas, Yasmin (2017): Leichte Sprache in der internen Unternehmenskommunikation mit prälingual Hörgeschädigten und Menschen mit Deutsch als Zweitsprache. Ein Modellprojekt mit der Stölting Service Group. Bachelorarbeit, Universität Hildesheim.

Kröger, Janina (2017): Regelkonformität von Leichte Sprache-Übersetzungen: Exemplarische Analyse eines situierten Textes mit Handlungsanschlus. Bachelorarbeit, Universität Hildesheim.

Lammers, Svenja (2017): Moin Moin and Welcome: Äquivalenzrelationen in inter- und intralingualer Übersetzung am Beispiel der NDR-Flüchtlingsplattform mit den Sprachenpaaren Standarddeutsch – Englisch versus Standarddeutsch – Leichte Sprach. Bachelorarbeit, Universität Hildesheim.

Rathjens, Finja (2017): Verständliche Fachkommunikation. Exemplarische Analyse eines juristischen Ratgebers in Leichter Sprache. Bachelorarbeit, Universität Hildesheim.

Rogotzki, Alisha (2017): Analyse der Prüfung von Nachrichtentexten im Projekt „Nachrichten in Leichter Sprache“ durch die Forschungsstelle Leichte Sprache. Masterarbeit, Universität Hildesheim.

Scheele, Finja (2017): Multimodale Texte im barrierefreien Museum: Eine vergleichende Analyse von Audioguides in Leichter und Standardsprache am Beispiel des Stadtmuseums Trier. Masterarbeit, Universität Hildesheim.

 

2016

Baumgärtner, Franziska (2016): Leichte Sprache und das Konzept ‚barrierefreies Museum‘. Eine Untersuchung am Beispiel der Webpräsenz zur Sonderausstellung ‚Fast Fashion‘ im Deutschen Hygiene-Museum Dresden. Masterarbeit, Universität Hildesheim.

Belde, Anna (2016): Evaluation von Übersetzungsentscheidungen in der intralingualen Übersetzung: Nachrichten in Leichte Sprache. Bachelorarbeit, Universität Hildesheim.

Großmann, Kim (2016): Textmuster für Nachrichten in Leichter Sprache. Masterarbeit, Universität Hildesheim.

Haller, Marcell (2016): Textkohärenz, Intertextualität und Abgrenzbarkeit. Eine Analyse von Leichte-Sprache-Angeboten auf Internetpräsenzen von Bundesbehörden. Masterarbeit, Universität Hildesheim.

Heidrich, Laura (2016): Das Formular als komplexer Text in der Behördenkommunikation. Eine Analyse von Textualität und Verständlichkeit am Beispiel einer Formulartextübersetzung aus dem Projekt "Leichte Sprache in der Niedersächsischen Justiz". Masterarbeit, Universität Hildesheim.

Heybutzki, Maria (2016): Der Redaktionsprozess bei der Erstellung von Nachrichten in Leichter Sprache am Beispiel des Kooperationsprojektes "NILS" vom Norddeutschen Rundfunk und der Forschungsstelle Leichte Sprache. Masterarbeit, Universität Hildesheim.

Klanke, Marion (2016): Multikodale Umsetzung von Online-Angeboten in Leichter Sprache. Projekt HinT (Hintergrundinformationen zu nachrichtenrelevanten Themen) beim NDR. Masterarbei,t Universität Hildesheim.

Klünder, Lena Marie Sophie (2016): Flüchtlinge in Deutschland – Leichte Sprache als Integrationshilfe? Bachelorarbeit, Universität Hildesheim.

Potthoff, Sara (2016): ‚Leichte Sprache‘ im frankokanadischen Sprachraum. Das Stufenmodell Texte Simplifié im Lichte des deutschen Diskurses über Leichte Sprache. Masterarbeit, Universität Hildesheim.

Schum, Swenja (2016): Optimierte Ausgangstexte in der Übersetzung medizinischer Fachtexte in Leichte Sprache. Exemplarische Analyse verschiedener Optimierungsstrategie. Masterarbeit, Universität Hildesheim.

Stümpel, Greta (2016): Übersetzen in Leichte Sprache für Personen mit Deutsch als Zweitsprache (DAZ) - Evaluierung der Leichte-Sprache-Regeln aus der Perspektive der Psycholinguistik des Verstehens. Bachelorarbeit, Universität Hildesheim.

 

2015

Alkhalil, Noor (2015): Kontrollierte Sprache und Leichte Sprache - Ein linguistischer Vergleich. Bachelorarbeit, Universität Hildesheim.

Lang, Katrin (2015): Negation in Leichter Sprache im Lichte der Verständlichkeitsforschung - Eine empirische Untersuchung zum Vergleich der Verständlichkeit unterschiedlicher Formen von Negation mit Blick auf die Zielgruppe prälingual Hörgeschädigter. Masterarbeit, Universität Hildesheim.

Wilkes, Hanna (2015): Ratgeber in Leichter Sprache als Teil der externen Fachkommunikation. Masterarbeit, Universität Hildesheim.

 

2014

Beckers, Sylvia (2014): Grimms Märchen in Leichter Sprache. Zum Nutzen von Häufigkeitslisten bei der Wortwahl. Masterarbeit, Universität Hildesheim.

Rink, Isabel (2014): Nachteilsausgleich im Bereich Hörschädigung: Zur Übersetzung von Mathematikarbeiten in Leichte Sprache. Masterarbeit, Universität Hildesheim.

Stephan, Alea (2014): Leichte Sprache und der Übersetzungsaspekt - Lassen sich Fachtexte in Leichte Sprache übersetzen? Ist ein Leichte-Sprache-Text überhaupt eine Übersetzung? Masterarbeit, Universität Hildesheim.