Downloads

Auf dieser Seite stehen Ihnen weitere Texte in Leichter Sprache zur Verfügung. Klicken Sie hierfür einfach auf den entsprechenden Titel, der Sie interessiert.

 

Regelwerke

Alle Regeln zu Leichter Sprache sind in Leichte Sprache - Das Regelbuch zusammengefasst. Sie haben die Möglichkeit, dieses Buch hier herunterzuladen.

Im März 2016 ist das Handbuch Leichte Sprache im Dudenverlag erschienen. Es stammt von den Hildesheimer Professorinnen Ursula Bredel und Christiane Maaß und richtet sich an alle, die sich mit Leichter Sprache beschäftigen. Hier finden Sie weitere Informationen.

 

Niedersächsisches Justizministerium und Landesamt

Was ist „Justiz“? Mit dem vorliegenden Text Justiz verstehen - in leichter Sprache erklärt Ihnen das Niedersächsische Justizministerium den Begriff „Justiz“ in Leichter Sprache und gibt Ihnen wichtige Informationen.

Darüber hinaus hat das Niedersächsische Justizministerium in Kooperation mit unserem Institut und dem Amtsgericht Hildesheim ein Pilotprojekt aufgelegt.

Dabei wurden folgende justizbezogene Textsorten übersetzt:

Des Weiteren finden Sie eine Übersicht über die Nachteilsausgleiche, die Menschen mit Behinderungen in Anspruch nehmen können.

 

Norddeutscher Rundfunk

Folgende Angebote stellt der Norddeutsche Rundfunk in Leichter Sprache zur Verfügung:

 

Rezepte

Studierende des Studiengangs Medientext und Medienübersetzung Rezepte in Leichte Sprache übersetzt. Hier finden Sie eine Auswahl der besten Rezepte:

 

Blindeninstitutsstiftung

In Kooperation mit der Blindeninstitutsstiftung wurde die Broschüre Leitbild in Leichter Sprache entwickelt. 

 

Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte

Für das Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte in Hildesheim (LBZH) wurden die Berufsfelder in Leichte Sprache übersetzt.