Lektüreempfehlungen zur Literaturdidaktik

Einführung

Die nachfolgende Liste ist eine Serviceleistung für Studierende, die sich im Rahmen einer Lehrveranstaltung, der Zwischenprüfung oder des Examens in ein literaturdidaktisches Gebiet einarbeiten wollen. Im Unterschied zur Liste der Primärliteratur gibt es keine Mindestzahl von Titeln, die Prüfungsgegenstand sind.

Einige der hier aufgeführten Monographien und Zeitschriften sind in der Hildesheimer Universitätsbibliothek noch nicht vorhanden. Die Aufnahme dieser Titel in die Liste ist nicht als Irreführung der Benutzer gemeint, sondern als Absichtserklärung: Die fehlenden Bücher sollen in nächster Zeit angeschafft werden.

Zum Bereich „Kinder- und Jugendliteratur“ existiert eine eigene Liste, die Titel der Primärliteratur, der Literaturwissenschaft und der Fachdidaktik umfasst.

1. Allgemeine Fragen der Literaturdidaktik

1.1 Einführungen, Grundlagen

auch für die anderen Lernbereiche relevant:

Abraham, Ulf u.a.: Praxis des Deutschunterrichts. Arbeitsfelder – Tätigkeiten – Methoden. Donauwörth, 3. Aufl. 2003

Beisbart, Oswin/ Marenbach, Dieter (Hg.): Bausteine der Deutschdidaktik. Ein Studienbuch. Donauwörth 2003

Fritzsche, Joachim: Zur Didaktik und Methodik des Deutschunterrichts. Bd. 1: Grundlagen; Bd. 2: Schriftliches Arbeiten; Bd. 3: Umgang mit Literatur. Stuttgart 1994

Kämper-van den Boogaart, Michael (Hg.): Deutschdidaktik. Leitfaden für die Sekundarstufe I und II. Berlin 2003

Lange, Günter u.a. (Hg.): Taschenbuch des Deutschunterrichts. Bd. 1: Grundlagen – Sprachdidaktik – Mediendidaktik; Bd. 2: Literaturdidaktik. Baltmannsweiler, 6. Aufl. 1998

Lange, Günter/Weinhold, Swantje (Hg.): Grundlagen der Deutschdidaktik. Sprachdidaktik - Mediendidaktik - Literaturdidaktik. Baltmannsweiler 2005

Schober, Otto (Hg.): Deutschunterricht für die Grundschule. Bad Heilbrunn 1998

Schober, Otto (Hg.): Deutschunterricht für die Sekundarstufe I. Bad Heilbrunn 2001

Schuster, Karl: Einführung in die Fachdidaktik Deutsch. Baltmannsweiler, 7. Aufl. 1998

speziell zur Literaturdidaktik:

Blattmann, Ekkehard u. Volker Frederking (Hg.): Deutschunterricht konkret. Bd. 1: Literatur und Medien. Baltmannsweiler 2000

Bogdal, Klaus-Michael u. Hermann Korte (Hg.): Grundzüge der Literaturdidaktik. München 2002

Paefgen, Elisabeth K.: Einführung in die Literaturdidaktik. Stuttgart u. Weimar 1999

Spinner, Kaspar H. (Hg.): Neue Wege im Literaturunterricht. Informationen – Hintergründe – Arbeitsanregungen. Hannover 1999

Waldt, Kathrin: Literarisches Lernen in der Grundschule. Herausforderung durch ästhetisch-anspruchsvolle Literatur. Baltmannsweiler 2003

1.2 Positionen der Literaturdidaktik

Abraham, Ulf: Übergänge. Literatur, Sozialisation und literarisches Lernen. Opladen u. Wiesbaden 1998

Bark, Joachim u. Jürgen Förster (Hg.): Schlüsseltexte zur neuen Lesepraxis. Poststrukturalistische Literaturtheorie und -didaktik. Texte und Kommentare. Stuttgart 2000

Belgrad, Jürgen u. Karlheinz Fingerhut (Hg.): Textnahes Lesen. Annäherung an Literatur im Unterricht. Baltmannsweiler 1998

Belgrad, Jürgen u. Hartmut Melenk (Hg.): Literarisches Verstehen – Literarisches Schreiben. Positionen und Modelle zur Literaturdidaktik. Baltmannsweiler 1996

Kammler, Clemens: Neue Literaturtheorien und Unterrichtspraxis. Positionen und Modelle. Baltmannsweiler 2000

Kreft, Jürgen: Grundprobleme der Literaturdidaktik. Heidelberg 1977

Paefgen, Elisabeth K.: Schreiben und Lesen. Ästhetisches Arbeiten und literarisches Lernen. Opladen 1996

Schober, Otto: Studienbuch Literaturdidaktik. Neuere Konzeptionen für den Umgang mit Texten. Kronberg i.Ts. 1977

Spinner, Kaspar H. (Hg.): Identität und Deutschunterricht. Göttingen 1980

Spinner, Kaspar H.: Literaturdidaktik der 90er Jahre. In: Albert Bremerich-Vos (Hg.): Handlungsfeld Deutschunterricht im Kontext. Festschrift für Hubert Ivo. Frankfurt a.M. 1993, S. 23-36

Titel zum handlungs- und produktionsorientierten Literaturunterricht finden sich in Abschnitt 3.3

1.3 Psychologie des Lesens, Textverstehen

Deutsches PISA-Konsortium (Hg.): PISA 2000. Basiskompetenzen von Schülerinnen und Schülern im internationalen Vergleich. Opladen 2001

Franzmann, Bodo (Hg.): Handbuch Lesen. München 1999

Groeben, Norbert u. Bettina Hurrelmann (Hg.): Lesekompetenz. Bedingungen, Dimensionen, Funktionen. Weinheim u. München 2002

Grzesik, Jürgen: Textverstehen lernen und lehren. Geistige Operationen im Prozeß des Textverstehens und typische Methoden für die Schulung zum kompetenten Leser. Stuttgart 1990

1.4 Literarische Sozialisation

Bonfadelli, Heinz u.a.: Lesesozialisation. Bd. 2: Leseerfahrungen und Lesekarrieren. Gütersloh 1993

Eggert, Hartmut u. Christine Garbe: Literarische Sozialisation. Stuttgart u. Weimar 1995

Garbe, Christine u.a. (Hg.): Lesen im Wandel. Probleme der literarischen Sozialisation heute. Lüneburg 1998

Groeben, Norbert (Hg.): Lesesozialisation in der Mediengesellschaft. Tübingen 1999

Hurrelmann, Bettina u.a.: Lesesozialisation. Bd. 1: Leseklima in der Familie. Gütersloh 1993

Hurrelmann, Bettina u. Michael Hammer: Lesesozialisation in der Familie. In: Praxis Deutsch, H. 123 (1994), S. 3-9

Rosebrock, Cornelia (Hg.): Lesen im Medienzeitalter. Biographische und historische Aspekte literarischer Sozialisation. Weinheim u. München 1995

Stiftung Lesen (Hg.): Lesen im Umbruch. Forschungsperspektiven im Zeitalter von Multimedia. Baden-Baden 1998

1.5 Leseförderung

Bamberger, Richard: Erfolgreiche Leseerziehung in Theorie und Praxis. Baltmannsweiler 2000

Beisbart, Ortwin u.a. (Hg.): Leseförderung und Leseerziehung. Theorie und Praxis des Umgangs mit Büchern für junge Leser. Donauwörth 1993

Bertelsmann-Stiftung (Hg.): Mehr als ein Buch. Leseförderung in der Sekundarstufe I. Gütersloh 1996

Bertschi-Kaufmann, Andrea: Lesen und Schreiben in der Medienumgebung. Die literalen Aktivitäten von Primarschulkindern. Aarau 2000

Dahrendorf, Malte (Hg.): Grenzen der Literaturvermittlung. Leseverweigerung – Sprachprobleme – Analphabetismus. Weinheim 1995 (= Beiträge Jugendliteratur und Medien, 6. Beiheft)

Franz, Kurt/Payrhuber, Franz-Josef (Hg.): Lesen heute. Leseverhalten von Kindern und Jugendlichen und Leseförderung im Kontext der PISA-Studie. Baltmannsweiler 2002

Hohmann, Joachim S. u. Johann Rubinich (Hg.): Wovon der Schüler träumt. Leseförderung im Spannungsfeld von Literaturvermittlung und Medienpädagogik. Frankfurt a.M. 1996

Hurrelmann, Bettina: Leseförderung. In: Praxis Deutsch, H. 127 (1994), S. 17-26

1.6 Geschichtlichkeit von Literatur, Kanon

Fingerhut, Karlheinz: Didaktik der Literaturgeschichte. In: Bogdal u. Korte (Hg.): Grund­züge der Literaturdidaktik [vgl. 1.1], S. 147-165

Fuhrmann, Helmut: „Die Furie des Verschwindens“. Literaturunterricht und Literaturtradition. Würzburg 1993

Kammler, Clemens: Plädoyer für das Experiment. Deutschunterricht und Gegenwartsliteratur. In: Der Deutschunterricht 51 (1999), H. 4, S. 3-8

Kammler, Clemens: Gegenwartsliteratur im Unterricht. In: Bogdal u. Korte (Hg.): Grundzüge der Literaturdidaktik [vgl. 1.1], S. 166-176

Korte, Hermann: Erinnerungsarbeit. Literaturgeschichte und Literaturunterricht. In: Literatur in Wissenschaft und Unterricht 29 (1996), H. 1, S. 39-52

Korte, Hermann: Historische Kanonforschung und Verfahren der Textauswahl. In: Bogdal u. Korte (Hg.): Grundzüge der Literaturdidaktik [vgl. 1.1], S. 61-77

Müller-Michaels, Harro: Kanon – Denkbilder für das Gespräch zwischen Generationen und Kulturen. In: Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes 43 (1996), H. 3, S. 44-51

Nutz, Maximilian: Historisches Verstehen durch Literaturgeschichte? Ein Plädoyer für eine reflektierte Erinnerungsarbeit. In: Didaktik Deutsch, H. 2 (1997), S. 35-53

1.7 Geschichte des Literaturunterrichts

Beisbart, Ortwin u. Helga Beckwenn (Hg.): Deutschunterricht und Lebenswelt in der Fachgeschichte. Frankfurt a.M. 1993

Frank, Horst Joachim: Geschichte des Deutschunterrichts. Von den Anfängen bis 1945. München 1973

Helmers, Hermann: Geschichte des deutschen Lesebuchs in Grundzügen. Stuttgart 1970

Müller-Michaels, Harro: Positionen der Deutschdidaktik seit 1945. Kronberg i.Ts. 1980

Müller-Michaels, Harro: Geschichte der Literaturdidaktik und des Literaturunterrichts. In: Bogdal u. Korte (Hg.): Grundzüge der Literaturdidaktik [vgl. 1.1], S. 30-48

2. Didaktik einzelner Felder des Literaturunterrichts

Allgemeine Einführung mit weiteren Literaturhinweisen:

Lange, Günter u.a.: Textarten – didaktisch. Baltmannsweiler, 3. Aufl. 2001

2.1 Sachtexte

Brenner, Gerd: Besser in allen Fächern. Sachtexte verstehen und verfassen. Frankfurt a.M. 1996

Der Deutschunterricht 73 (1985), H. 2. Themenheft „Gebrauchstexte“

Josting, Petra/Stenzel, Gudrun (Hg.): „Wieso, weshalb, warum …“. Sachliteratur für Kinder und Jugendliche. Beiträge Jugendliteratur und Medien, 56. Jg., 15. Beiheft, Weinheim und München 2004

Meier, Bernhard: Zeitschriften für Kinder und Jugendliche. In: Günter Lange (Hg): Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur. Baltmannsweiler 2000, Bd. 2, S. 637-656

Ossowski, Herbert: Sachbücher für Kinder und Jugendliche. In: Lange, Günter (Hg): Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur. Baltmannsweiler 2000, Bd. 2, S. 657-683

Praxis Deutsch: Themenheft „Sachbücher und Sachtexte lesen“. 32. Jg., Heft 189, Velber 2005

2.2 Brief, Tagebuch, Autobiografie

Deutschunterricht 54 (2001). H. 4. Themenheft „Vom Werther zur E-Mail“

Deutschunterricht 55 (2002). H. 4. Themenheft „Bekenntnisse“

Praxis Deutsch, H. 117 (1993). Themenheft „Briefe“

Praxis Deutsch, H. 52 (1998). Themenheft „Autobiographisches Erzählen“

Waldmann, Günter: Autobiografisches als literarisches Schreiben. Kritische Theorie, moderne Erzählformen und -modelle, literarische Möglichkeiten eigenen autobiografischen Schreibens. Baltmannsweiler 2000

2.3 Erzählende Literatur

– allgemein

Frommer, Harald: Erzählen. Eine Didaktik für die Sekundarstufe I und II. Frankfurt a.M. 1992

Gerth, Klaus: Elemente des Erzählens. Lesen und Verstehen epischer Texte (Sekundarstufe I). Hannover 1983

Seifert, Walter: Theorie und Didaktik der Erzählprosa. Köln 1982

Waldmann, Günter u. Katrin Bothe: Erzählen. Stuttgart 1992

– Märchen, Sage:

Köppert, Christine: Unterrichtsbeispiel zu einer kind- und gattungsgemäßen Märchendidaktik. In: Schober (Hg.), Deutschunterricht für die Grundschule [vgl. 1.1], S. 158-168

Petzoldt, Leander: Märchen, Mythen und Sagen. In: Günter Lange (Hg): Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur. Baltmannsweiler 2000, Bd. 1, S. 246-266

Poser, Therese: Das Volksmärchen. Theorie – Analyse – Didaktik. München 1980

Praxis Deutsch, H. 72 (1985). Themenheft „Sagen und Legenden“

Praxis Deutsch, H. 103 (1990). Themenheft „Märchen heute“

Schödel, Siegfried (Hg.): Märchenanalysen. Arbeitstexte für den Unterricht. Stuttgart 1987

Ulich, Michaela u. Pamela Oberhuemer (Hg.): Es war einmal, es war keinmal... Ein multikulturelles Lese- und Arbeitsbuch. Weinheim 1985

Wardetzky, Kristin u. Helga Zitzlsperger (Hg.): Märchen in Erziehung und Unterricht heute. 2 Bde. Rheine 1997 (Bd. 1); Baltmannsweiler 1997 (Bd.2)

Ziesenis, Wolfgang: Märchen und Sage im Unterricht. In: Lange u.a. (Hg.): Taschenbuch des Deutschunterrichts [vgl. 1.1], Bd. 2, S. 532-553

– Fabel, Parabel:

Dithmar, Reinhard: Die Fabel. Geschichte, Struktur, Didaktik. Paderborn 1988
Dithmar, Reinhard (Hg.): Fabeln und Parabeln im fächerverbindenden Unterricht. Ludwigsfelde 2002
Payrhuber, Franz-Josef: Fabeln: Lesen – Schreiben – Spielen. Mainz 1984

Poser, Therese (Hg.): Fabeln. Stuttgart 1975

Praxis Deutsch, H. 64 (1984). Themenheft „Fabeln und Witze“

Raab-Demski, Gudrun: Die Fabel. Stuttgart 1997

– Erzählung, Kurzgeschichte, Kurzprosa:

Marquardt, Doris: Erzählung, Novelle und Kurzgeschichte im Unterricht. In: Lange u.a. (Hg.): Taschenbuch des Deutschunterrichts [vgl. 1.1], Bd. 2, S. 579-599

Praxis Deutsch, H. 75 (1986). Themenheft „Kurze Geschichten“

Praxis Deutsch, H. 100 (1990). Themenheft „Erzählungen“

Schrader, Monika: Epische Kurzformen. Theorie und Didaktik. Königstein i.Ts. 1980.

Spinner, Kaspar H.: Moderne Kurzprosa in der Sekundarstufe I. Hannover 1984

Zobel, Klaus: Textanalysen. Eine Einführung in die Analyse moderner Kurzprosa. Paderborn, 2. Aufl. 2000

– Krimi

Lange, Günter: Krimis im Unterricht. In: Lange u.a. (Hg.): Taschenbuch des Deutschunterrichts [vgl. 1.1], S. 787-804

Praxis Deutsch, H. 44 (1980). Themenheft „Krimis“

– Roman

Dörfler, Heinz: Moderne Romane im Unterricht. Frankfurt a.M. 1988.

Merkelbach, Valentin (Hg.): Romane im Unterricht. Lektürevorschläge für die Primarstufe. Baltmannsweiler 1999

Merkelbach, Valentin (Hg.): Romane im Unterricht. Lektürevorschläge für die Sekundarstufe I. Baltmannsweiler 1998

Wangerin, Wolfgang: Romane im Unterricht. In: Lange u.a. (Hg.): Taschenbuch des Deutschunterrichts [vgl. 1.1], S. 600-620

2.4 Lyrik

Andresen, Ute: Versteh mich nicht so schnell. Gedichte lesen mit Kindern. Weinheim 1992

Franz, Kurt: Kinderlyrik. Struktur, Rezeption, Didaktik. München 1979

Kliewer, Heinz-Jürgen: Was denkt die Maus? Gesammelte Aufsätze zur Kinderlyrik. Frankfurt 1999

Payrhuber, Franz-Josef: Gedichte im Unterricht – einmal anders. Praxisbericht mit vielen Anregungen für das 5.-10. Schuljahr. Rheinbreitbach 1991

Praxis Deutsch, H. 169 (2001). Themenheft „Ballade“

Reger, Harald: Kinderlyrik in der Grundschule. Literaturwissenschaftliche Grundlegung. Schülerorientierte Didaktik. Baltmannsweiler, 4. Aufl. 2000

Schulz, Gudrun: Umgang mit Gedichten. Berlin 1997

Selnar, Petra: Kinder begegnen Gedichten. München 1998

Spinner, Kaspar H.: Umgang mit Lyrik in der Sekundarstufe I. Baltmannsweiler, 3. Aufl. 1997

Stocker, Karl: Wege zum kreativen Interpretieren: Lyrik. Sekundarbereich. Baltmannsweiler 1993

Waldmann, Günter: Produktiver Umgang mit Lyrik. Eine systematische Einführung in die Lyrik, ihre produktive Erfahrung und ihr Schreiben. Baltmannsweiler, 7. Aufl. 2001

2.5 Dramatische Literatur

Frommer, Harald: Lesen und inszenieren. Produktiver Umgang mit dem Drama auf der Sekundarstufe. Stuttgart 1995

Göbel, Klaus (Hg.): Das Drama in der Sekundarstufe. Kronberg i.Ts. 1977

Haas, Roland u. Heiner Willenberg: Theater lesen, sehen, spielen. Ein Unterrichtsmodell am Beispiel von Georg Büchners 'Woyzeck'. Stuttgart 1988

Henze, Walter: Dramen lesen – Dramen spielen. Dramentexte in der Sekundarstufe. Hannover 1987

Ingendahl, Werner: Szenische Spiele im Deutschunterricht. Düsseldorf 1981

Kammler, Clemens: Das Theater der Gegenwart in didaktischer Perspektive. In: Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes 48 (2001), H. 3, S. 372-393

Maar, Paul u. Max Schmidt (Hg.): Vorhang auf und Bühne frei! Kinder- und Jugendtheater in Deutschland. Baltmannsweiler 1998

Müller-Michaels, Harro: Dramatische Texte im Deutschunterricht. Stuttgart 1975

Payrhuber, Franz-Josef: Das Drama im Unterricht. Aspekte einer Didaktik des Dramas. Rheinbreitbach 1991

Praxis Deutsch, H. 166 (2001). Themenheft „Spielszenen“

Renk, Hertha-Elisabeth: Dramatische Texte im Unterricht. Vorschläge, Materialien und Kursmodelle für die Sekundarstufe I und II. 3. Aufl., Stuttgart 1986

Schuster, Karl: Das Spiel und die dramatischen Formen im Deutschunterricht. Baltmannsweiler 1994

Waldmann, Günter: Produktiver Umgang mit dem Drama. Eine systematische Einführung in das produktive Verstehen traditioneller und moderner Dramenformen und das Schreiben in ihnen. Für Schule und Hochschule. Baltmannsweiler 2001, 3. Aufl. 2001

Vgl. auch Abschnitt 3.5 „Szenische Interpretation“

2.6 Literatur und Medien

– allgemein:

Baacke, Dieter: Medienpädagogik. Tübingen 1997

Richter, Karin u. Sabine Riemann (Hg.): Kinder – Literatur – 'neue' Medien. Baltmannsweiler 2000

Wermke, Jutta: Integrierte Medienerziehung im Fachunterricht. Schwerpunkt: Deutsch. München 1997

Wermke, Jutta: Kinder- und Jugendliteratur in den Medien. In: Gerhard Rupp (Hg.): Ästhetik im Prozess. Opladen u. Wiesbaden 1998, S. 179-217

– Hörspiel:

Eveling, Esther: Ein Hörspiel produzieren. Frankfurt a.M. 1988

Grundschule 25 (1993), H. 7/8. Themenheft „Hörspiel“

Praxis Deutsch, H. 109 (1991). Themenheft „Hörspiel“

Rogge, Jan-Uwe: Kinderfunk und Hörspiele für Kinder. In: Günter Lange (Hg.): Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur. Baltmannsweiler 2000, Bd. 2, S. 590-607

– Film, Fernsehen, Video

Bergmann, Wolfgang: Film, Schnitt und Schock. Die Erlebnisrealität der Medien und ihre Anwendung in Schule und Unterricht. In: Gunter Otto (Hg.): Unterrichtsmedien. Seelze 1993, S. 92-94 (= Friedrich Jahresheft XI)

Gast, Wolfgang: Film und Literatur. Analysen, Materialien, Unterrichtsvorschläge. Grundbuch und 4 Bde. Frankfurt a.M. 1993ff.

Lange, Günter: Film und Fernsehspiel im Unterricht. In: Lange u.a. (Hg.): Taschenbuch des Deutschunterrichts [vgl. 1.1], Bd. 2, S. 695-720

Praxis Deutsch, H. 57 (1983). Themenheft „Verfilmte Literatur – Literarischer Film“

Praxis Deutsch, H. 140 (1996). Themenheft „Filmanalyse“

Sahr, Michael: Kinder Bücher Verfilmungen. Der literarische Kinderfilm im Unterricht. Kallmünz 1997

Sahr, Michael: Kinderfilm. In: Günter Lange (Hg.): Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur. Baltmannsweiler 2000, Bd. 2, S. 608-619

Zabka, Thomas: Zum Symbolverstehen von Videoclips. In: Jutta Wermke (Hg.): Hören und Sehen. Beiträge zu Medien- und Ästhetischer Erziehung. München 2001, S. 109-124

– Comics

Dolle-Weinkauff, Bernd: Comics für Kinder und Jugendliche. In: Günter Lange (Hg.): Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur. Baltmannsweiler 2000, Bd. 2, S. 495-524

Grünewald, Dietrich: Comics im Deutschunterricht. In: Lange u.a. (Hg.): Taschenbuch des Deutschunterrichts [vgl. 1.1], Bd. 2, S. 825-852

– Internetliteratur, Hypertext

Der Deutschunterricht 52 (2000), H. 1. Themenheft „Internet – Sprache, Literatur und Kommunikation“

Der Deutschunterricht 53 (2001), H. 1. Themenheft „Hypertext – Hyperfiction“

Deutschunterricht 54 (2001), H. 5. Themenheft „Internetprojekte im Deutschunterricht“

Richter, Karin u, Sabine Riemann (Hg.): Kinder, Literatur, neue Medien. Hohengehren 2000

Vgl. auch Abschnitt 3.6 „Computereinsatz im Literaturunterricht"

3. Methoden des Literaturunterrichts

3.1 Unterrichtsgespräch

Christ, Hannelore u.a.: „Ja aber es kann doch sein…“. In der Schule literarische Gespräche füh­ren. Frankfurt a.M. 1995

Fritzsche, Joachim: Zur Didaktik und Methodik des Deutschunterrichts [vgl. 1.1], Bd. 3, S. 176-197

Spinner, Kaspar H.: Sokratisches Lehren und die Dialektik der Aufklärung. Zur Kritik des fra­gend-entwickelnden Unterrichtsgesprächs. In: Diskussion Deutsch, H. 126 (1992), S. 309-321

Werner, Johannes: Literatur im Unterrichtsgespräch. Die Struktur des literaturrezipierenden Diskurses. München 1996

Wieler, Petra: Sprachliches Handeln im Literaturunterricht als didaktisches Problem. Bern u.a. 1989

3.2 Nacherzählung, Précis, Inhaltsangabe

Abraham, Ulf: Lesarten – Schreibarten. Formen der Wiedergabe und Besprechung literarischer Texte. Stuttgart 1994

Dahms, Günter: Von der Nacherzählung zur Inhaltsangabe. In: Die Pädagogische Provinz 21 (1967), S. 135-144 u. 22 (1968), S. 513-128

Fritzsche, Joachim: Zur Didaktik und Methodik des Deutschunterrichts [vgl. 1.1], Bd. 2, S. 136-158

Praxis Deutsch, H. 65 (1984): Themenheft „Schreiben über Texte“

Siedler, Heinz: Eine neue Aufsatzart: Der Précis. In: Der Deutschunterricht 19 (1967), H. 3, S. 3-21

3.3 Analyse, Interpretation

Bremerich-Vos, Albert: Textanalyse. Arbeitsbuch für den Deutschunterricht der Sekundarstufe II. Frankfurt a.M. 1989

Nutz, Maximilian: Verstehen durch Kontextualisierung. Lyrikinterpretation als historische Diskursanalyse am Beispiel von Heines ‘Traumbildern’. In: Der Deutschunterricht 50 (1998), S. 98-109

Scheffer, Bernd: Klischees und Routinen der Interpretation. In: Der Deutschunterricht 47 (1995), H. 3, S. 74-83

Spinner, Kaspar H.: Interpretieren im Deutschunterricht. In: Praxis Deutsch, H. 81 (1987), S. 17-23

Praxis Deutsch, H. 98 (1989). Themenheft „Textanalyse“

Zabka, Thomas: Subjektive und objektive Bedeutung. Vorschläge zur Vermeidung eines kon­struktivistischen Irrtums in der Literaturdidaktik. In: Didaktik Deutsch, H. 7 (1999), S. 4-23

3.4 Handlungs- und produktionsorientierter Umgang mit Literatur

Fingerhut, Karlheinz: Kann 'Handlungsorientierung‘ ein Paradigma der Literaturdidaktik sein? In: Diskussion Deutsch 18 (1987), H. 98, S. 581-600

Frommer, Harald: Verzögertes Lesen. In: Der Deutschunterricht 33 1981, H. 2, S. 10-27

Haas, Gerhard u.a.: Handlungs- und produktionsorientierter Literaturunterricht. In: Praxis Deutsch, H 123 (1994), S. 17-25

Haas, Gerhard: Handlungs- und produktionsorientierter Literaturunterricht. Theorie und Praxis eines „anderen“ Literaturunterrichts für die Primar- und Sekundarstufe. Seelze 1997

Ingendahl, Werner: Umgangsformen. Produktive Methoden im Erschließen poetischer Texte. Frankfurt a.M. 1991

Kügler, Hans: Erkundung der Praxis. Literaturdidaktische Trends der 80er Jahre zwischen Hand­lungsorientierung und Empirie. Teil 1. In: Praxis Deutsch, H. 88 (1988), S. 4-9

Rupp, Gerhard: Kulturelles Handeln mit Texten. Fallstudien aus dem Schulalltag. Paderborn 1987

Waldmann, Günter: Produktiver Umgang mit Literatur im Unterricht. Grundriß einer produktiven Hermeneutik: Theorie – Didaktik – Verfahren – Modelle. Baltmannsweiler 1998

Waldmann, Günter: Produktiver Umgang mit Literatur. In: Lange u.a. (Hg.): Taschenbuch des Deutschunterrichts [vgl. 1.1], Bd. 2, S. 488-507

Zabka, Thomas: Gestaltendes Verstehen. Zur Hermeneutik des produktionsorientierten Literatur­unterrichts. In: Literatur in Wissenschaft und Unterricht 28 (1995), H. 2, S. 131-145

3.5 Szenische Interpretation

Praxis Deutsch, H. 115 (1992): Themenheft „Ein Text und seine Inszenierung“

Praxis Deutsch, H. 136 (1996). Themenheft „Szenische Interpretation“

Schau, Albrecht: Szenisches Interpretieren. Ein literaturdidaktisches Handbuch. Stuttgart 1996

Scheller, Ingo: Wir machen unsere Inszenierungen selber. Szenische Interpretation von Dramentexten. 2 Bde. Oldenburg 1993

Scheller, Ingo: Szenisches Spiel. Handbuch für die pädagogische Praxis. Berlin 1998

3.6 Computereinsatz im Literaturunterricht

Kepser, Matthis: Massenmedium Computer. Ein Handbuch für Theorie und Praxis des Deutschunterrichts. Bad Krozingen 1999

Praxis Deutsch, H. 128 (1994). Themenheft „Computer und Deutschunterricht“

Thomé, Günther u. Dorothea Thomé (Hg.): Computer im Deutschunterricht der Sekundarstufe. Brauschweig 2000

4. Deutschdidaktische Zeitschriften

Der Deutschunterricht. Seelze: Friedrich

Deutschunterricht. Braunschweig: Westermann

Didaktik Deutsch. Baltmannsweiler: Schneider

Diskussion Deutsch. Frankfurt a.M. u.a.: Diesterweg (seit 1995 mit Der Deutschunterricht fusioniert)

Informationen zur Deutschdidaktik. Insbruck u.a.: Studien-Verlag

Praxis Deutsch. Seelze: Friedrich

Deutschdidaktische Aufsätze finden sich regelmäßig auch in folgenden Zeitschriften:

Beiträge Jugendliteratur und Medien. Weinheim: Juventa

Die Grundschulzeitschrift. Seelze: Friedrich

Praxis Grundschule. Braunschweig: Westermann

Praxis Schule 5-10. Braunschweig: Westermann

Grundschulmagazin. München: Ehrenwirth, Oldenbourg u. Proegel

Grundschulunterricht. Berlin: Pädagogischer Zeitschriftenverlag

Eine umfangreiche Sammlung von Lehr- und Lernmitteln für das Fach Deutsch (Schulbücher, Kinder- und Jugendbücher, Lehrerhandreichungen) befindet sich im Handapparat auf dem Flur J/2. (Ausleihzeiten beachten!)