German

Monographien und Herausgaben

  • (2011) (mit Otto Filtzinger und Giovanni Cicero Catanese) (Hgg.): Europäisches Sprachenportfolio in der frühen Bildung. Köln: Bildungsverlag Eins.
  • (2010): Kindliche Mehrsprachigkeit: Determination und Genus. Dissertation. Münster: Waxmann. Download hier
  • (2006): Spiel mit Deutsch. Kinder als Sprachforscher und Entdecker. Freiburg: Herder. Download hier
  • (2002): Mit zwei Sprachen groß werden. Mehrsprachige Erziehung in Familie, Kindergarten und Schule. Mit einem Vorwort von Jürgen M. Meisel und einem Nachwort von Rosemarie Tracy. München: Kösel.
  • (2001) (mit Mauro Montanari) (Hgg.): Als ich nach Deutschland kam. Italiener berichten. Freiburg Brsg.: Lambertus.
  • Burkhardt Montanari, Elke (2000): Wie Kinder mehrsprachig aufwachsen. Hrsg.: Verband binationaler Familien und Partnerschaften iaf e.V. Frankfurt M. : Brandes & Apsel.

Studien

Artikel (Auswahl)

  • Montanari, E. G., & Abel, R. (2018). Vocabulary development in German-Turkish language contact. In M. A. Akıncı & K. Yagmur (Eds.), The Rouen Meeting. Studies on Turkic Structures and Language Contacts (Turcology Series ed., pp. 253–266). Wiesbaden: Harrasowitz.

  • Montanari, E. G., Graßer, B., Tschudinovski, L., & Abel, R. (2018). Diversität in der Wortschatzentwicklung bilingualer Schülerinnen und Schüler. In J. Ricart Brede, D. Maak, & E. Pliska (Eds.), Deutsch als Zweitsprache und Mehrsprachigkeit – vielfältige Perspektiven. Stuttgart: Klett Fillibach.
  • Schammann, H., & Montanari, E. (2018). Integrationskurs. In I. Gogolin, V. Georgi, M. Krüger-Potratz, D. Lengyel, & Sandfuchs (Eds.), Handbuch Interkulturelle Pädagogik (pp. 270). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Goschler, Juliana und Montanari, Elke: Deutsch als Zweitsprache in der Lehramtsausbildung: ein integratives Modell, M. Michael Becker-Mrotzek, P. Rosenberg, C. Schroeder, et al., Deutsch als Zweitsprache in der Lehrerbildung, Münster u. a.: Waxmann, 2016.
  • (2016): Das Deutsche Sprachdiplom für neu zugewanderte Jugendliche im Handlungsmuster des Prüfungsgesprächs. In: Benholz, C., Frank, M., Niederhaus, C. (Hgg.), Neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler – eine Gruppe mit besonderen Potentialen. Beiträge aus Forschung und Schulpraxis. Sprach-Vermittlungen, Band 16. Münster: Waxmann, 285-298.
  • Montanari, Elke / Abel, Roman / Graßer, Barbara / Tschudinovski, Lilia (2015) Unterwegs im bilingualen Symbolfeld: russisch-deutschsprachige Schülerinnen und Schüler. In: Heidi Rösch / Julia Webersik (Hrsg.) Deutsch als Zweitsprache – Erwerb und Didaktik. Beiträge aus dem 10. Workshop „Kinder mit Migrationshintergrund“, 2014. Stuttgart: Fillibach bei Klett, 73-90.
  • (2015): Sprachliche Handlungsbedarfe von Lernenden in Integrationskursen. In: Zielsprache Deutsch, 1/2015, 25-41.
  • (2014): Zwischen Frosch und Kaulquappe: Genus als Kongruenzproblem mehrsprachiger Kinder in der Sprachdidaktik. In: Bredel, U., Schlickau, S., Ezhova-Heer, I. (Hgg.), FADAF.
  • Montanari, E., Petersen, I. (2014) Sektionsbericht: Methoden im DaF-/DaZ-Untericht im Spannungsfeld von Kreativität, Ganzheitlichkeit und Effektivität. In: Bredel, U., Schlickau, S., Ezhova-Heer, I. (Hgg.), FADAF.
  • (2013a): Sprach(en)diagnostik in Elementar- und Primarstufe. In: Fay, J. (Hgg.),  (Schrift-)Sprachdiagnostik heute. Theoretisch fundiert, interdisziplinär, prozessorientiert und praxistauglich. Hohengehren: Schneider.
  • (2013b): Gewalterfahrungen in kindlichen Erzählungen. In: Kühndel, D., Naglo, K., Rink, E. (Hgg.), Sieben Säulen DaF. Aspekte einer transnationalen Germanistik. Heidelberg: Synchron.
  • (2012): Beobachtung, Befragung, Fragetechnik, Videoaufnahme, Audioaufnahme. In: Kilian, J., Rymarczyk, J. (Hgg.), Sprachdidaktik. Erstsprache, Zweitsprache, Fremdsprache. Ein Lern- und Konsultationswörterbuch mit systematischer Einleitung und englischer Übersetzung. Berlin: de Gruyter.
  • (2012): Das Europäische Sprachenportfolio in der frühen Bildung - die hundert Sprachen eines Kindes. In: Förster, C., Hammes-Die Bernardo, E., Wünsche, M. (Hgg.), Dialog gestalten. Kommunikation im pädagogischen Kontext. Jahrbuch des PFV. Berlin: Verlag das Netz, 66-74.
  • (2012): Determination im mehrsprachigen Deutscherwerb. In: Hoffmann, L. (Hg.), Migration - Mehrsprachigkeit - Bildung. Tübingen: Stauffenburg, 345 - 359.
  • (2012): Genuserwerb im Diskurs in der zweiten Sprache Deutsch. In: Ahrenholz, B., Knapp, W. (Hgg.), Sprachstand erheben - Spracherwerb erforschen. Beitrag aus dem 6. Workshop "Kinder mit Migrationshintergrund". Stuttgart: Klett, 17-34.
  • (2011b): Das Europäische Sprachenportfolio in der frühen Bildung. In: Filtzinger, O., Montanari, E. et al. (2011).
  • (2011a) (mit Margret Junkert, Patricia Nachit): Mehrsprachigkeit in der frühpädagogischen Praxis. In: Filtzinger, Montanari et al. (Hgg.) (2011)