Praktika im In- und Ausland

 

 

  • Gegenwärtig gibt es die Möglichkeit für ein DaZ-Praktikum an der Uni Hildesheim im Sprachlernprojekt. Mehr Informationen.

 

Praktikumsbeauftragte

  • Für DaZ: Claudia Krug                      

Erfahrungen von Studierenden

Lucie

Am anderen Ende der Welt funktioniert Universität eigentlich genauso wie bei uns.  Sprache zu lehren ist eine tolle Herausforderung, die zeigt, wie kreativ, vielfältig und spaßig (unendliche Kombinationsmöglichkeiten von Nomen!) Deutschsein kann. Tolle, motivierte Studierende, super Voraussetzungenund ein wunderbares Team erwarten euch in Auckland.

Jelena

Während meines Praktikums am German Department der Newcastle University konnte ich in den verschiedenen Deutschkursen hospitieren und selber Deutschunterricht geben, was mir großen Spaß gemacht hat. Darüber hinaus konnte ich im Rahmen des "North East German Network" an einer sprach-politischen Kampagne mitarbeiten. Ich habe dabei nicht nur wichtige Erfahrungen im Bereich der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit gemacht, sondern gleichzeitig  spannende Einblicke in die britische Sprach- und Kulturpolitik erhalten. Zudem war es für mich eine ganz besondere Erfahrung, aktiv an der Förderung und Verbreitung der deutschen Sprache in Großbritannien mitzuwirken. Insgesamt hatte ich eine unglaublich spannende und lehrreiche Zeit in Newcastle und kann das German Department der Newcastle University für zukünftige Praktikanten wirklich nur weiterempfehlen.

Franziska

Ich habe mein Praktikum an der VHS Calenberger Land im Zeitraum von Oktober 2015 bis zum Juli 2016 absolviert. Dort habe ich in Eigen-verantwortung zwei Tage in der Woche je vier (Unterrichts-)Stunden unterrichtet. Die anderen Tage haben zwei weitere Dozenten übernommen. Meine Aufgabe war das Unterrichten von Flüchtlingen in der deutschen Sprache. Eingestellt (und bezahlt) wurde ich von der VHS. Die Teilnehmer wurden von der Stadt Seelze ausgewählt und waren zwischen 19 und 46 Jahren alt. Es war eine bereichernde Erfahrung in vielerlei Hinsicht. Ich konnte meine Rolle als Lehrperson festigen, viele neue Methoden ausprobieren und Erfahrungen in der Arbeit mit Erwachsenen sammeln. Vor allem aber war es sehr spannend zu erfahren, wie man unterrichtet, wenn man keine gemeinsame sprachliche Ausgangslage hat. (Mehr Informationen...)

Dorothee

Das Praktikum an der Volkshochschule Hannover-Land war für mich eine sehr positive Erfahrung, da ich die praktische Arbeit, die didaktischen Konzepte der verschiedenen Lehrkräfte und auch sehr viele DaF-Lerner unterschiedlicher Herkunft kennenlernen und beobachten durfte. (Mehr Informationen)

Christina

"Das Niedersächsische Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) vereint in seinen unterschiedlichen Abteilungen viele wichtige Aufgaben im schulischen Bildungsbereich in sich. In meinem Praktikum in den Abteilungen 3 und 4 hatte ich die Gelegenheit, einige dieser Arbeitsbereiche intensiv kennenzulernen. Ich nahm beispielsweise an diversen Tagungen und Fortbildungen zur Qualifizierung von Führungs-kräften und im Bereich Deutsch als Zweitsprache teil. Im Praktikum begegneten mir alle Kolleginnen und Kollegen sehr freundlich und aufgeschlossen, wodurch ein durchweg positives Arbeitsklima herrschte und ich die Möglichkeit erhielt, in die verschiedensten Aufgabengebiete hereinzuschnuppern und dadurch viel neues Wissen und hilfreiche Erfahrungen für mein Studium und meine berufliche Zukunft mitnehmen konnte."