Forschungskolloquium

Forschungskolloquium des FB 3

Dienstags ab 18.05 Uhr 

in Raum L068 (abwechselnd mit dem Kolloquium des IdSL)

Koordination: Prof. Dr. Bettina Kluge und Dr. Sylvia Jaki

Programm im Sommersemester 2018

17.04.2018 Martina Schrader-Kniffki, Germersheim Soziale Teilhabe und ethnolinguistische Vitalität: Indigene Sprachen und Gerichtsdolmetschen in Mexiko
08.05.2018 Maximiliane Frobenius Pragmatik von Hesitationsmarkern
29.05.2018 Diskussions- und Austauschrunde zum Thema "Forschendes Lernen"
12.06.2018 Carsten Peters Steigerung der Effizienz bei der Alphabetisierung von Erwachsenen durch Technologie
26.06.2018 Stefanie Elbeshausen Titel folgt
10.07.2018 Nathalie Mälzer und Maria Wünsche Neues aus dem EFRE-Projekt (Untertitel für Kinder mit Hörschädigungen)

Aktueller Vortrag: Steigerung der Effizienz bei der Alphabetisierung von Erwachsenen durch Technologie

Dienstag, 12.06.2018, 18.05 Uhr in L068: 

Vortragender: Carsten Peters

Steigerung der Effizienz bei der Alphabetisierung von Erwachsenen durch Technologie

Die Zahl der erwachsenen Einwanderer in deutschsprachigen Ländern, die sowohl die deutsche Sprache als auch ein für sie neues Alphabet lernen müssen, steigt. Das schnelle Erlernen der Landessprache ist entscheidend für den Einstieg in den Arbeitsmarkt und die Integration in die Gesellschaft.

Alphabetisierungskurse werden in deutschsprachigen Ländern traditionell lehrerzentriert und ohne Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie durchgeführt.

Dabei ist die Anzahl der Unterrichtseinheiten ein ausschlaggebender Faktor für den Lernerfolg. Ebenso ist die Anzahl der Kursteilnehmer umgekehrt proportional zur Anzahl der Korrekturschleifen, die für die Steigerung der Schreibqualität notwendig sind. Darüber hinaus verzögert sich das Feedback des Kursleiters zeitlich und die Qualität des Feedbacks hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Die weit verbreitete Nutzung und Verfügbarkeit von mobilen Geräten und die flächendeckende Verfügbarkeit von Internet-Zugängen bieten neue Möglichkeiten für Veränderungen und Verbesserungen.