KUWIKARRIEREN

Wintersemester 2017/18

Das Kolloquium beleuchtet verschiedene Facetten des Arbeitsfeldes Kultur & gibt konkrete Hilfestellungen für den Berufseinstieg während des Studiums und nach dem Uniabschluss. 
Die Termine können einzeln und i.d.R. ohne vorherige Anmeldung besucht werden und richten sich an aktuelle Studierende und Absolvent_innen.

Vorab zur Global Entrepreneurship-Week: Schwerpunktsetzung ausgewählter Seminare zum Thema Gründung, offen für alle Interessierten.
Vorlesung "Einführung in die Kulturpolitik", Thema der Sitzung: Kulturwirtschaft und „neue Kulturunternehmer“ als Akteure in Cultural Governance Prozessen
8.11.2017, 10:00-12:00, Hs 50/402 

Hinweis: Außensprechstunde Domäne des International Office
8.11.2017, 11:30-13:30, Hs 52/113

Einführung ins Praktikum M.A.
Pflichttermin Erstsemester 8.11.2017, 14:00-16:00 Uhr c.t., N 006 (Forum, Hauptcampus)

Einführung ins Praktikum B.A.
Pflichttermin Erstsemester 8.11.2017, 16:00-18:00 Uhr c.t., Musiksaal (Gebäude K, Hauptcampus)

Im Rahmen der Global Entrepreneurship-Week (https://www.uni-hildesheim.de/fb4/institute/bwl/wirtschaftswissenschaft-und-ihre-didaktik/geweek/angebote-2017/): 
Hinweis: Workshop Gründungs-Geist: Existenzgründung speziell für Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaftler_innen
13.11.2017 , 10:00-17:00 Uhr, Raum wird noch bekannt gegeben
Anmeldung per E-Mail an career(at)uni-hildesheim.de Zentrale Studienberatung (ZSB - Career Service)

Im Rahmen der Global Entrepreneurship-Week: Schwerpunktsetzung ausgewählter Seminare zum Thema Gründung, offen für alle Interessierten.
U. a. Seminar "Arbeitsmarkt Kultur und Berufsfeld Kulturvermittlung. Karrierewege und Perspektiven"
Thema der Sitzung: Ich? Ein_e Gründer_in?!
14.11.2017, 12:00-14:00 c.t., Hs 50/402 > > !entfällt!

Im Rahmen des Go-Out-Tages: Kuwi abroad Teil 1 - Informationen zum Auslandspraktikum
https://www.uni-hildesheim.de/io/outgoings/wege-ins-ausland/auslandspraktikum/news-io-praktika/single-ansicht/artikel/auf-ins-ausl/
15.11.2017, 14-15 Uhr s.t., N 009 (Forum, Hauptcampus) > > !entfällt!

Im Rahmen der Global Entrepreneurship-Week: How to...Anträge schreiben 
Niemand wird Künstler_in um Anträge zu schreiben - und dennoch ist es unumgänglich, auch diese ´Kunst` zu beherrschen. Ohne guten Antrag gibt es kein Geld und damit keine professionelle Kunst. Es gibt zwar kein Patentrezept, aber es existieren formale Grundlagen und einige Kniffe, mit denen sich mögliche Geldgeber überzeugen lassen. Der Landesverband Freier Theater berät sowohl Theatermacher_innen als auch Förderer. Die Essenz dieser Erfahrung soll an diesem Termin geteilt und es sollen gemeinsam Ansätze zur Antragstellung gefunden werden: Der Workshop besteht dafür aus einem theoretischen Input und einem praktischen Teil. Mit Martina von Bargen und Ulrike Seybold, LAFT sowie Uta Lorenz, Theaterhaus Hildesheim e.V. 
15.11.2017, 14:00-18:00 s.t., N 436 (Forum, Hauptcampus) >> Termin wird verschoben - Ankündigung folgt.
Verbindliche Anmeldung an julia.speckmann@uni-hildesheim.de
. Bei vorheriger Ankündigung kann auch eine individuelle Antragsberatung angeschlossen werden. 

Im Rahmen der Global Entrepreneurship-Week: Und danach? Karriere als Kuwi, Alumniverein ab.hier.kultur 
abhierkultur.de/aktuelles/15-november-2017-und-danach-karriere-als-kuwi-im-rahmen-der-gew/
15.11.2017, 19:00-21:00 Uhr, „Wohnzimmer“, Kaiserstraße 41 

Im Rahmen der Aktionswoche "Studium, Job, Karriere - Los geht´s" der ZSB: Schwerpunktsetzung ausgewählter Seminare zum Thema Berufseinstieg, offen für alle Interessierten.
U. a. Seminar "Arbeitsmarkt Kultur und Berufsfeld Kulturvermittlung. Karrierewege und Perspektiven"
Thema der Sitzung: Die Bewerbung auf dem Arbeitsmarkt Kultur - ein Impuls
https://www.uni-hildesheim.de/zsb/zsbveranstaltungen/uebergang-studium-beruf/
21.11.2017, 12:00-14:00 c.t., Hs 50/402 > > !entfällt!

Im Rahmen der Aktionswoche "Studium, Job, Karriere - Los geht´s" der ZSB: 
Strategieberatung und Kulturvermarktung/Kultursponsoring als Arbeitsfeld? Die Kulturberatung actori GmbH stellt ihr Tätigkeitsfeld vor und informiert über Einstiegsmöglichkeiten
Das Unternehmen entwickelt für Theater, Orchester, Museen und andere Kulturinstitutionen oder deren Träger umsetzungsreife Strategien zu Themen der Kulturfinanzierung und des professionellen Kulturmanagements. Nach Vortrag und Fragerunde gibt es die Möglichkeit zu Einzelgesprächen mit Herrn Glöcklhofer, Senior Berater bei actori. Am Einzelgespräch interessierte Personen bringen bitte dafür ihren Lebenslauf mit. Moderation: Moritz Steinhauer

https://www.uni-hildesheim.de/zsb/zsbveranstaltungen/uebergang-studium-beruf
22.11.2017, 13:30-15:00 Uhr, Hs 52/101 

Hinweis: Außensprechstunde Domäne des International Office
13.12.2017, 11:30-13:30, Hs 52/113

Infos zum Auslandspraktikum
u.a. mit studentischem Erfahrungsbericht vom Praktikum beim  Goethe Institut
13.12.2017, 14:15-15:45 Uhr, Raumangabe folgt

... weitere Termine folgen...

 

Außerdem:

Alle Veranstaltungen der ZSB s. www.uni-hildesheim.de/zsb/zsbveranstaltungen/im-studium/ 

Alle Veranstaltungen zu fächerübergreifenden Schlüsselkompetenzen (FüSK) in der vorlesungsfreien Zeit s. www.uni-hildesheim.de/celeb/fort-und-weiterbildung/schluesselkompetenzen-fachuebergreifend-fuesk/fachuebergreifende-schluesselkompetenzen/programm-und-anmeldung/