DFG-Graduiertenkolleg Ästhetische Praxis

Vorträge im Rahmen des Workshops Ereignis und Agency mit Gernot Böhme, Dieter Mersch und Rainer Winter

Ästhetische Praxis - Philosophisches Kolloquium

SoSe 2019, Domäne Marienburg, Haus 50/202, 18:00s.t. – 19.30 Uhr

 

 

 

ImPuls. Gespräche am Domhof: Haltung

Haltung zeichnet Menschen als Individuen aus: in dem, was eine Person ist, was der Einzelne sein soll und sein möchte. Eine Haltung beinhaltet immer...

Kulturphilosophisches Forschungskolloquium Niedersachsen: Singulär plural sein

Sitzung am 05.04.2019 im St. Jakobushaus Goslar, 14:00 – 18:00

 

Wir befassen uns ausgehend von Jean-Luc Nancys Text „singulär plural sein“ (Berlin...

Forschungssymposion: „Haben, Geben, Sein: Praktische Selbstverhältnisse im Spiegel der Ökonomie“

Zeitraum & Ort:

27.-31.03.2019 – Kulturherberge Wernershöhe, 31079 Westfeld

Leitung und Organisation:

Prof. Dr. Andreas Hetzel (Institut für...

»Philosophie im Berufsleben« - Dr. Wilhelm Schmid, Vortragsreihe

Morgen, am 12.12. um 18.00 Uhr, wird Dr. Wilhelm Schmid Gast unserer Vortragsreihe sein.
Wilhelm Schmid ist philosophischer Seelsorger und...

Welche Unterscheidungen braucht der feministische Diskurs (nicht)?

2. Jahrestagung des Zentrums für Geschlechterforschung Hildesheim, 22. - 24.11.2018, Kulturcampus Domäne Marienburg

ImPuls. Gespräche am Domhof: "[Wozu:] Sorgen wir uns um die Seele?"

Vortragsreihe, 16.10.2018, 20:00 Uhr, Domhof 30, Dombibliothek Hildesheim

Mit den Impulsgebern Dr. Louis Klein (Coach und Berater, Berlin), Gregor...

Verhältnisse - Die Geburt der Ökologiebewegung und die künstlerischen Folgen

Open Air Ausstellung, 05. bis 07. Juli 2018, Domäne-Radweg / Innerste

 

Besuchszeiten: Do. 14.00 bis 18.00 Uhr, Fr. & Sa. 12.00 bis 18.00 Uhr ...

Liberal as Methodological Naturalism

Gastvortrag (in englischer Sprache) von Cathy Legg, 11.06.2018, 20 bis 22 Uhr, AZP Bibliothek, Domäne Marienburg

 

Philosophie-Sommerfest

Jährliches Sommerfest, 09.06.2018, ab 18.00 Uhr, Kulturcampus Domäne Marienburg

ImPuls. Gespräche am Domhof: "Sterbende - Gestorbene - Unsterbliche"

Vortragsreihe, 05.06.18, 20:00 Uhr, Domhof 30, Dombibliothek Hildesheim

Katrin Wille: "1968 und wir. Zwischen Sehnsucht nach Befreiung und Historisierung"

Antrittsvorlesung, 11.04.2018, 16:15 Uhr, Audimax, Universität Hildesheim

Gaston Bachelard und die deutschsprachige Philosophie

Internationale Tagung,

7. bis 9. Dezember 2017, Domäne Marienburg, Haus 52 Raum 101

ImPuls am Domhof

Gesprächsreihe zur gesellschaftlichen Selbstreflexion und Zeitdiagnose

 

ImPuls.Gespräche am Domhof

Gesprächsreihe zur gesellschaftlichen Selbstreflexion und Zeitdiagnose

Öffnungszeiten der AZP-Bibliothek im Wintersemester 2016/17

Montags und Mittwochs 12-16 Uhr, Donnerstags 14-16 Uhr

Philosophisches Kolloquium (Forschung) im WS 2016/17

Donnerstags 18-20 Uhr c.t., Hohes Haus, Hs 50/202 (Domäne Marienburg)

Kolloquium im SoSe 2016: "(Sich) Grenzen aussetzen"

Donnerstags, 18 Uhr, Audimax (Hauptcampus)

Workshop: "Japanese philosophy in translation. Linguistic, cultural and systematic themes"

27./28. November 2015, Domäne Marienburg, AZP-Bibliothek (Weißes Haus (Haus 46), Raum 003 im Erdgeschoss)

Kolloquium im Wintersemester 2015/16: "Üben: Disziplinierung oder Befreiung?"

Donnerstags, 18 Uhr c.t., Domäne Marienburg, Hohes Haus, Raum 202

Erste Nachwuchskonferenz der Gesellschaft für Interkulturelle Philosophie (GIP e.V.)

2. - 3. Oktober 2015, Domäne Marienburg, Hohes Haus (Aula)

Feiern, Diskutieren, Informieren: PKM/PKi-Tag 17.7. ab 10 Uhr mit open end auf der Domäne

Am Freitag, den 17. Juli ab 10 Uhr wird der erste PKM/ PKI - Tag stattfinden. Das alljährliche Sommerfest wird daher in diesem Semester etwas größer...

Tagung: "Atem/Atmen (pneuma, prana, qi 氣, ki 気)"

2.-5. Juli Internationale Tagung am Institut für Philosophie auf der Domäne Marienburg.

Berufungsvorträge Universitätsprofessur Philosophie

18./19.5.2015. Kulturcampus Domäne Marienburg, Haus 52, Raum 101. 10 Uhr s.t.

Kolloquium im Sommersemester 2015: "Leiblichkeit"

Neuer Ort: Donnerstags, 18 Uhr c.t., Domäne Marienburg, Hohes Haus, Raum 202

Tagung "Wie verstehen wir universitäre Lehre?"

Das Institut für Philosophie Hildesheim bietet mit dieser Tagung Raum für kontroverse Diskussionen zwischen Lehrenden, Studierenden und...

Die Zeit danach: Wie Fukushima unser Denken verändert

Die Philosophen Professor Tilman Borsche (Universität Hildesheim) und Professor Kazuhiko Yamaki (Waseda-Universität Tokyo) äußern sich über Ursachen...

Tagung "Artikulationsformen des Denkens"

Vom 6. bis 7. Februar werden in der Steinscheune der Domäne Marienburg "Artikulationsformen des Denkens" untersucht.

Abschiedsvorlesung Prof. Dr. Tilman Borsche

Am 5. Februar findet im Rahmen des philosophischen Kolloquiums die Abschiedsvorlesung von Prof. Dr. Tilman Borsche im Hörsaal 2 der Universität...

Philosophischer Salon im Kloster Lamspringe: "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte"

Am 8. Dezember spricht Prof. Dr. Wolfgang Christian Schneider über das "Bild-Denken" und schlägt dabei die Brücke vom Bilderzyklus der Hildesheimer...

Ehrendoktorwürde für Prof. Dr. Ram Adhar Mall

Prof. Dr. Ram Adhar Mall, der gebürtig aus Indien stammt, wird von der Universität Hildesheim für seine außerordnentlichen Verdienste um die Förderung...

"Ein Buch für alle und keinen"

Das ist der Untertitel von Friedrich Nietzsches "Zarathustra". Am 17. 11. und 19.11. redet Prof. Dr. Tilman Borsche an der Universität von Campinas...

Kolloquium im Wintersemester 2014/15: Weisen der Evidenzerzeugung

Donnerstags, 18 Uhr c.t., Hörsaal 2 der Universität Hildesheim.

Umbenennung des MA-Studiengangs für Philosophie

Der MA-Studiengang "Philosophie-Künste-Medien" ist zum Sommersemester 2014 umbenannt worden in "Philosophie und Künste interkulturell".

Das Institut für Philosophie zieht um

Zum September 2014 wird das Institut für Philosophie an den Kulturcampus der Domäne Marienburg in das "Weiße Haus" (Haus 46) ziehen. Zu Semesterbeginn...

Symposion: Kierkegaard

Das Symposion zu Kierkegaard und an ihn anschließende Themen der Ethik und Ästhetik findet am 02.08. auf der Domäne Marienburg statt, 10 Uhr blauer...

Feier zum zehnjährigen Jubiläum des Studiengangs Philosophie-Künste-Medien

Am Samstag den 12.07.14 wird das Jubiläumsfest zum zehnjährigen Bestehen des Studiengangs Philosophie-Künste-Medien gefeiert. Der offizielle Teil der...

Tagung: Ludus notionum. Das Spiel der Begriffe. Mit Nikolaus von Kues auf der Jagd nach dem treffenden Wort

Die Tagung zu Nikolaus von Kues findet vom 19.-22. Juni 2014 an der Universität Hildesheim im Hörsaal 2 statt sowie im Michaeliskloster.

Sprachspiele des Ästhetischen im Horizont verschiedener Sprachen und Kunsttraditionen

Vortrag von Prof. Dr. Rolf Elberfeld in der Ringvorlesung "Kolonialisierungen des Ästhetischen" an der FU-Berlin, 24. April 2014, 18 Uhr, Hörsaal des...

Kolloquium im Sommersemester 2014: Kritik üben

Donnerstags, 18 Uhr c.t., Hörsaal 2 der Universität Hildesheim.

“Scientia cognitionis sensitivae”

Alexander Gottlieb Baumgarten's Aesthetica, 19th century aesthetics, and contemporary approaches to a reappraisal of Baumgarten's unaccomplished...

Arts and Arts of Living

Vortrag von Dr. Eberhard Ortland im Rahmen einer internationalen Konferenz

über “Contemporary Art, Self Transformation, Art of Living”

an der...

Humanwissenschaften Ost und West: Wie gleich ist, was man ver-gleich-t?

Im Rahmen des interdisziplinären Symposiums zu Humanwissenschaften Ost und West in Kyoto spricht Prof. Dr. Tilman Borsche über die produktive Fiktion...

Erschienen: Kitaro Nishida in der Philosophie des 20. Jahrhunderts

Kitaro Nishida (1870-1945) ist der international meist rezipierte japanische Philosoph des 20. Jahrhunderts. 1911 veröffentlichte er die Studie...

Im Geiste der "Devotio moderna"

Dr. Inigo Bocken, Direktor des Titus Brandsma Instituts Nijmengen und kooptiertes Mitglied des Instituts für Philosophie Hildesheim, veranstaltet am...

Unesco Welttag der Philosophie. Recht und Gerechtigkeit bei Hegels Antigonedeutung

Vortrag, Dr. Alberto Siani: "Recht und Gerechtigkeit. Überlegungen zu Hegels Antigonedeutung", 21. November, Hörsaal 2, im Rahmen des Philosophischen...

Philosophischer Salon im LitteraNova "Braucht der Staat Familie, und wenn ja, welche?"

Mit Eberhard Ortland und Tilman Borsche, Freitag, 15. 11., 20 Uhr

Vortrag: „Dinge und Natur – das geistige Gegenüber“, Prof. Dr. Wolfgang Christian Schneider

Tagung: „Zur Lyrik der Gegenwart. Poesie und Philosophie“ 1.-3.

November 2013. Alanus-Hochschule, Alfter bei Bonn

Vortrag: "Self-Consciousness from Fichte, Hegel, and Husserl to Nishida Kitaro's ‘Acting Intuition’”

Am 26. Oktober spricht Prof. Dr. Rolf Elberfeld auf der Jahrestagung der SOCIETY FOR PHENOMENOLOGY AND EXISTENTIAL PHILOSOPHY (in Eugene, Oregon, USA)...

Kolloquium im Wintersemester 2013/14: "Gerechtigkeit"

Donnerstags, 18 Uhr c.t., Hörsaal 2 der Universität Hildesheim.

Eduardo Chillida: Eröffnung der Ausstellung im Museum Lothar Fischer

Am Sonntag, dem 13. Oktober 2013 gibt Dr. Ana Maria Rabe anlässlich der Ausstellungseröffnung im Museum Lothar Fischer eine Einführung zu Eduardo...

Gedenken an Dr. Hans-Friedrich Bartig

Das Institut für Philosophie trauert um einen seiner Gründungsväter.

Dr. Hans-Friedrich Bartig, der 32 Jahre lang das Leben und Studieren am Institut...

Vortragsreihe: "Erinnerung als philosophisches Problem und ästhetische Erfahrung"

Im Zeitraum vom 18.- 25. September wird Dr. Ana María Rabe an der Uralischen Föderalen Universität, Jekaterinburg u.a. über "Erinnerungsbilder im Raum...

Vortrag: "Kultur und Kulturen" von Prof. Dr. Rolf Elberfeld auf dem Weltkonkgress für Philosophie in Athen

Am 6. August 2013 wird Prof. Dr. Rolf Elberfeld auf dem Weltkonkgress für Philosophie in Athen einen Vortrag zum Thema "Kultur und Kulturen" halten.

Vortrag: "Einige Schwierigkeiten moralischer Verständigungsversuche"

Dr. Eberhard Ortland wird am 8. Juli als Gast der Kolleg-Forschergruppe „Normenbegründung in Medizinethik und Biopolitik“ an der Westfälischen...

Vortrag: "Herders Schaaf: das Entgegenkommende vernehmen"

Am 5. Juli wird Prof. Dr. Tilman Borsche seinen Vortrag zu Herder im Zuge der Tagung "Out for a Walk. Das Entgegenkommende Denken" an der Humboldt...

PKM Sommerfest am 5. Juli

Wie jedes Jahr findet im Juli wieder das PKM Sommerfest statt. Es gibt reichlich zu essen und trinken. Wie immer auf der Wiese hinterm W-Gebäude....

„Stets nie verschieden, doch niemals immer gleich“. Eduardo Chillidas Werk und seine Suche nach Einheit und Dialog

Am Donnerstag, den 13. Juni wird Dr. Ana María Rabe ihren Vortrag zur Eröffnung der Chillida-Gastprofessur für baskische Kunst und Kultur an der...

FAZ Rezension zu Rolf Elberfeld "Sprache und Sprachen. Eine philosophische Grundlegung"

Das Buch ist 2012 im Alberverlag erschienen und wurde nun im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung rezensiert.

Vortrag: "Sprache und Erfahrung" von Prof. Dr. Rolf Elberfeld

Vom 19. bis 21. April veranstaltet die Gesellschaft für Neue Phänomenologie e.V. an der Hochschule für Musik und Theater Rostock eine Tagung zum Thema...

Kolloquium im Sommersemester 2013: "Formen universitärer Lehre"

Donnerstags, 18 Uhr c.t., Hörsaal 2 der Universität Hildesheim.

Vortrag: Wenn die Reise zum Wohnort wird – Matsuo Bashōs „Auf schmalen Pfaden ins innerste Hinterland"

Am 30. Januar 2013 wird Prof. Dr. Rolf Elberfeld im Rahmen der Ringvorlesung "Literatur und Reise" über Matsuo Bashō sprechen.

Philosophischer Salon zum Thema "Freiheit"

Am 25. Januar wird der nächste Philosophische Salon im Literanova stattfinden. Diesmal zum Thema "Freiheit". Mit dabei sind wieder Prof. Dr. Rolf...

Preis für hervorragende Forschung 2012 geht an Prof. Dr. Rolf Elberfeld

Prof. Dr. Rolf Elberfeld, seit 2008 Professor für Kulturphilosophie im Fachbereich „Kulturwissenschaften und Ästhetische Kommunikation“ der...

Vortrag: „Rekonstruktion der islamischen Philosophie zwischen Moderne und Tradition: Einführung in das Denken Muhammad Iqbals“

Am 22. Januar wird Parwez Ghafoori, Doktorand am Institut für Philosophie Hildesheim, am Forschungsinstitut für Philosophie in Hannover einen Vortrag ...

Kolloquium im Wintersemester 2012/13: "Formen der Forschung"

Donnerstags, 18 Uhr c.t., Hörsaal 2 der Universität Hildesheim.

"Eine Frage der Gerechtigkeit" - Die Hildesheimer Allgemeine Zeitung berichtet

Das Schüler- und Studentensymposium zum Thema "Globale Gerechtigkeit" fand anlässlich des Unesco Welttages der Philosophie 2012 auf dem Kulturkampus...

Unesco Welttag der Philosophie 2012

Zum Thema "Globale Gerechtigkeit" wird am 17. November, dem Unesco Welttag für Philosophie, ein Schüler- und Studentensymposium auf dem Kulturcampus...

Workshop: Living gestures in contemporary art – 亞洲生活手勢研討會

21. bis 22. Juli 2012 an der Universität Hildesheim

Ort: Kulturcampus, Domäne Marienburg / Hildesheim

Vortrag: "Stanley Cavells philosophische Filminterpretationen"

Am 19.06.2012 wird Dr. Eberhard Ortland im Philosophischen Kolloquium an der Universität Magdeburg über Stanley Cavells Philosophie des Films...

Japanischer Philosoph Prof. Dr. Ryosuke Ohashi als Gastprofessor in Hildesheim

Der japanische Gegenwartsphilosoph Prof. Dr. Ryosuke Ohashi lehrt und forscht seit April 2012 als Gastprofessor und Alexander-von-Humboldt-Preisträger...

Vortrag: Konfuzianismusrezeption als Wegbereitung der Aufklärung? Jesuiten als Brückenbauer zwischen den Welten.

Am 21. Mai 2012 hält Dr. Henrik Jäger einen Gastvortrag an der Münchner Hochschule für Philosophie. Darin geht es um die "sechs klassischen Bücher des...

Kolloquium im Sommersemester 2012: "Arbeit an sich"

Donnerstags, 18 Uhr c.t., Hörsaal 2 der Universität Hildesheim.

Workshop: Moralische Verständigung zwischen Begründung und Wahrnehmnung

29. bis 31. März 2012, Organisation: Lars Leeten

Suche Kultur biete Spiel: Elf Interviews herausgegeben von Studierenden des FB II

Eine Redaktion aus Studierenden der kulturwissenschaftlichen Studiengänge des Fachbereichs II hat sich auf die Suche nach der Kultur gemacht. Gestoßen...

Prof. Dr. Tilman Borsche gibt das Buch zum Philosophischen Kolloquium heraus

"Impulse und Reflexionen - Philosophisches Kolloquium Hildesheim 1962-2012" enthält Impulse und Reflexionen aus 100 Semestern in einem Buch gesammelt...

Philosophisches Kolloquium im Wintersemester 2011/12: "Nichts"

Donnerstags, 18-20 Uhr (ct) im Hörsaal 2 der Universität Hildesheim.

Nishida Kitaro- Internationale Tagung

Vom 5. bis 9. September 2011. Zum 100. Erscheinungsjubiläum der Studie über das Gute (Zen no kenkyū, 1911). Internationale Tagung an der Universität...

"Ästhetik des Körpers oder Taktiken des Alltäglichen?" - Tagung

Am 29. und 30. April 2011 findet die Tagung zu Michel Foucault und Michel de Certeau auf der Domäne Marienburg statt. Organisiert von Jörg Bernardy...

"Sieben mal sieben mal Philosophie" - Ausstellung zur Frage: Was sollte man gelesen haben

Im Sommersemester 2010 stellt das Institut für Philosophie seine Zusammenstellung philosophischer Werke in der Universitätsbibliothek aus.