Filmstudio Hannover

Standort: Expo-Gelände Hannover, Lissabonner Allee 1

Das Aufnahme-Equipment im Filmstudio Hannover umfasst u.a. mehrere 16mm–Kameraausrüstungen Arriflex SR, Kameradolly mit Jib-Arm, analoge und digitale Tongeräte, einen umfangreichen Lichtpark sowie eine Vielzahl von semiprofessionellen Digital-Kameras. Im professionell ausgestatteten Filmaufnahmestudio ist eine 16- und 35mm Filmvorführung nach analogen Kinostandard möglich.

Die Postproduktion erfolgt nach branchenüblichen analogen sowie digitalen Standards für die Film-, Video- und Tonbearbeitung. Es stehen Windows- und Apple-Systeme für den Schnitt, die Bearbeitung und Endfertigung analoger und digitaler Filmwerke zur Verfügung. Die verwendete Software ist der Media Composer von AVID, Final Cut Pro sowie die Creative Suite von Adobe mit Premiere Pro.

Neben dem Filmstudio und den Schneideräumen stehen für die konzeptionelle Arbeit Projekt- und Seminarräume mit 16mm-Filmprojektion und HD-Beamer zur Verfügung. Die Arbeitsmöglichkeiten werden ergänzt durch die Kooperationen mit Dienstleistern der Filmindustrie (u.a. Filmkopierwerk, Ton-Mischstudio).