Medien- & Filmtechnik

Medieneinrichtungen

Innerhalb des Instituts für Medien, Theater und Populäre Kultur der Stiftung Universität Hildesheim gibt es fünf Medieneinrichtungen, die zu Lehr-, Forschungs-und Studienzwecken genutzt werden können.

  • In der Medienausleihe auf dem Hauptcampus (Raum G 009) besteht die Möglichkeit, kostenfrei DVDs aus dem Medienarchiv (früher: AMI-Medienzentrum) auszuleihen sowie in Einzelfällen Mitschnitte in Auftrag zu geben.

  • In der Technikausleihe auf dem Kulturcampus Domäne Marienburg kann Equipment zur Filmproduktion (Kameras & Zubehör, Licht, Ton) ausgeliehen werden.

  • Im Schnittlabor auf dem Kulturcampus Domäne Marienburg können in Raum 51/22 Schnittplätze für die Postproduktion gebucht werden. Ebenfalls steht das Medienlabor des Instituts für Bildende Kunst im Hs 31/104 zur Verfügung, sofern Plätze frei sind. Außerdem besteht die Möglichkeit, mit den Studentischen Hilfskräften Termine für die technische Betreuung zu vereinbaren.

  • Im Spielelabor auf dem Kulturcampus Domäne Marienburg (Raum 51/22) stehen verschiedene Spiele für Konsolen (PlayStation 3, XBox 360, Wii) sowie für PC zur Verfügung.

  • Auf dem Expo-Gelände in Hannover stehen das Filmstudio mit Postproduktionsräumen und Equipment nur für Projekte innerhalb der in Hannover angebotenen Veranstaltungen zur Verfügung. Verleih bzw. Anmietung sind aus Kapazitätsgründen nicht möglich.