Fotografie

Die Fotografie am Institut für Bildende Kunst und Kunstwissenschaft der Universität Hildesheim versteht sich als eine angewandte Bildwissenschaft, die Aspekte der Zeitgenössischen Kunst sowie der Theorie und (Kunst)geschichte der Fotografie ebenso einbezieht wie ihre ästhetische Praxis. Die ästhetische Praxis im Feld des fotografischen Bildes bindet neben künstlerisch- bildnerischen Prozessen auch die kuratorische Praxis und andere Vermittlungsformen ein. In den kulturwissenschaftlichen und kunstpädagogischen Studiengängen wird Praxis dabei nicht als reiner Selbstzweck verstanden, sondern als refektierender Zugang zu einem vertieften Verständnis der Bilder.


Freies Arbeiten

Öffnungszeiten aktuell mittwochs:


jeweils Moltkestr. 86 von 14:30 bis 18:00 Uhr

 

 

Betreuung:

Fotolabor/analoge Medien: Frederik Preuschoft

Digitale Fotografie/Fotostudio: Charlotte Rosengarth

Ausstattung:

- Dunkelkammer Film und Papier (s/w)
- Computerraum/Bildbearbeitung
- Fotostudio mit Blitzanlage
- Großformatkamera

 

Ausleihe:

- Digitale Spiegelreflexkameras
- Spiegelreflexkamera mit Wechselobjektiven
- Mittelformatkamera
- Zubehör: Blitze, Objektive und Belichtungsmesser

Ausleihe während des freien Arbeitens, die Leihfrist für alle Geräte beträgt eine Woche. Kontakt: Tel. 05121 519644

 

Voraussetzungen zur Nutzung der Räume:

Studierende des Instituts für Bildende Kunst und Kunstwissenschaften der Universität Hildesheim, die im Zusammenhang mit einem Fotografieseminar an eigenen Projekten arbeiten.

Weitere Informationen:

Aktuelle Informationen zum Freien Arbeiten in der Fotografie sind über den Fotoseminar-Verteiler erhältlich. Interessierte können sich im folgenden Formular anmelden:

Anmeldung zum E-Mail-Verteiler Fotografie

Ihre E-Mail-Adresse:
Ihr Name (optional):

Durch Klicken auf "Anmelden" willige ich in die Verarbeitung meiner folgenden personenbezogenen Daten ein: E-Mail-Adresse, Name (optional).

Ich erteile diese Einwilligung für den Zweck der Zustellung des o.g. Newsletters.
Ich habe das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nicht berührt.
Der Widerruf erfolgt durch: Abbestellung des Newsletters
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung