Künstlerische Gastdozentur

CHRISTOPH GIRARDET

Christoph Girardet. Fabric. 2014 (Film still)

geboren 1966 in Langenhagen. Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig (Meisterschüler 1994). Seit 1989 Videos, Videoinstallationen und Filme, seit 1994 teilweise in Zusammenarbeit mit dem Videokünstler Volker Schreiner und seit 1999 häufig in Zusammenarbeit mit dem Filmemacher Matthias Müller. 2000 erhielt Girardet ein Stipendium für das International Studio and Curatorial Program in New York und 2004 das Villa Massimo Stipendium in Rom. Er lebt in Hannover. (mehr)

Eva Hertzsch und Adam Page - Neue künstlerische Gastdozentur für das WiSe 2015/16 und SoSe 2016

Die Projekte des Künstlerteams Eva Hertzsch und Adam Page reflektieren die Strategien und Hierarchien, die den urbanen Lebensraum prägen. Ihr Aktionsfeld ist der öffentliche Raum. Ihre Arbeit ist gemeinschaftsorientiert. Anhand der entstehenden Kooperationen mit Bürgergruppen ist ihr Ziel, die Teilhabe an künstlerisch-kulturellen Prozessen in neuen sozialen Zusammenhängen zu erweitern.  (mehr)

Samuel Henne - Neue künstlerische Gastdozentur im Bereich Fotografie für das Wintersemester 2015/16

Mit dem zeitgenössischen Künstler Samuel Henne werden die Studierenden im WiSe 15/16 das klassische fotografische Feld verlassen und neue Wege einer künstlerischen "Extended Photography" kennenlernen.  (mehr)

Arno Auer - Neuer Gastdozent für das SoSe 15

Der zeitgenössische Künstler Arno Auer, der bereits international ausgestellt hat wird im Sommersemester 2015 die künstlerische Gastdozentur am Institut für Bildende Kunst und Kunstwissenschaft übernehmen. (mehr)

Dennis Graef - Neuer Gastdozent für das WiSe 14/15

Für das Wintersemester 2014/15 konnte das Institut für Bildende Kunst und Kunstwissenschaft den zeitgenössischen Künstler Dennis Graef gewinnen. (mehr)

 

 

Künstlerische Gastprofessur von Antonis Pittas im SoSe 2014

Bild von www.annetgelink.com

Mit Antonis Pittas konnte ich einen international angesehenen Künstler für unsere künstlerische Gastprofessur im Sommersemester 2014 gewinnen, der künstlerische Praxis und Kunstwissenschaft substanziell verbindet. (mehr)

Künstlerische Gastprofessur von Birgit Werres im WS 2012/13

 

Umgang mit Material - Mit diesem Themenschwerpunkt werden wir in diesem Semester unter den  Gesichtspunkten plastisches Sehen, plastisches Gestalten und plastisches Wahrnehmen arbeiten. (mehr)

Künstlerische Gastprofessur von Antje Schiffers 2011/12

Blumenzeichnerin in Mexiko, Wandermalerin in Italien, in Russland, Kasachstan, Kirgistan und Usbekistan, Werkskünstlerin in der Reifenindustrie, Botschafterin und Korrespondentin der Galerie für Zeitgenössische Kunst in Leipzig. Tauschgeschäfte mit Landwirten wie mit Unternehmensberatern. Seit 2003 Arbeit mit der internationalen Künstlerinitiative myvillages.org unter anderem am /International Village Shop / und an einer Vorratskammer für das Haus der Kulturen der Welt in Berlin. (Archiv)

Künstlerische Gastprofessur von Jörg Sasse 2010/2011

Für das Studienjahr 2010/2011 bietet Jörg Sasse zwei Veranstaltungen zur visuellen Recherche über Hildesheim an. Mit dem "Blick von Außen" wird den Bildern von Hildesheim nachgespürt, die zu unterschiedlichen Zeiten von der Stadt gemacht wurden. Der Einfluss des Zeitgeistes, die Frage nach einer zeitgenössischen Sicht auf die Stadt soll im Aufbau eines Archives nachgegangen werden. (mehr)