Vortrag von Mustafa Akça | Di. 28.06.16 | 10:15h | Hohes Haus

Dienstag, 21. Juni 2016 um 12:40 Uhr

Gastvortrag im Rahmen des Seminars „(Post) Audience Development und Community Building“, Prof. Dr. Birgit Mandel und Vera Allmanritter

Seit 2011 leitet Mustafa Akça das Projekt »Selam Opera!« an der Komischen Oper Berlin. Das von ihm konzipierte Projekt spricht verstärkt Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen an.

Ziel ist es, für das zeitgemäße Musiktheater zu begeistern sowie die Komische Oper Berlin interkulturell zu öffnen und zu sensibilisieren. Als interkultureller Coach berät er regelmäßig Kultureinrichtungen und gemeinnützige Organisationen.

Seit 2014 ist Mustafa Akça zudem Juryvorsitzender der größten interkulturellen öffentlichen Veranstaltung in Deutschland, dem »Karneval der Kulturen«.

Am Dienstag, den 28.06.2016, 10.15 bis 11.45 Uhr | Hohes Haus, 4. Stock, Kulturcampus Domäne Marienburg


Institut für Bildende Kunst
und Kunstwissenschaft
Domäne Marienburg
31141 Hildesheim

Postanschrift:

Universität Hildesheim
Institut für Bildende Kunst
und Kunstwissenschaft
Postfach 10 13 63
31113 Hildesheim

Geschäftsführende Direktorin:

Prof. Dr. Bettina Uhlig

Sekretariat:

Helga Burgemeister

Tel.: +49 (0)5121 883-20300
Fax: +49 (0)5121 883-20301

institut-kunst@uni-hildesheim.de