European Conference 2017

Dienstag, 17. Oktober 2017 um 17:55 Uhr

25.-27.Oktober 2017 in Hildesheim

Gemeinsam mit dem ENCC (European Network of Cultural Centres, Brüssel) lädt das Institut für Kulturpolitik der Stiftung Universität Hildesheim ein zur European Conference 2017.

Vom 25.-27. Oktober 2017 diskutieren Akteure der Soziokultur, kulturpolitischen Entscheider_innen, Forschende, Studierende und Akteure ländlicher Entwicklung über Potentiale und Herausforderungen der partizipativen Kulturarbeit in ländlichen Räumen. Ziel ist es, Modelle kennenzulernen, Strategien zu entwickeln, Netzwerke zu bilden, Positionen zu formulieren und letztlich gemeinsame Wege zu suchen, wie die ländlichen Räume Europas zu neuer Gestaltungskraft in sich verändernden Gesellschaften zurückfinden.

Die Arbeitssprachen der Konferenz sind englisch und deutsch.

Weitere Infos & Anmeldung unter: 

Programm

Anschreiben

https://encc.eu/activities/events/culture-and-civic-participation-new-perspectives-rural-development