Herzlich willkommen auf dem Kulturcampus Domäne Marienburg!

Studieren mit Spielraum. Das ist das Besondere auf dem Kulturcampus Domäne Marienburg.
In unseren kulturwissenschaftlichen Studiengängen im Fachbereich Kulturwissenschaften und ästhetische Kommunikation wird kulturwissenschaftliche Theorie mit künstlerischer Praxis verbunden.
» zu den kulturwissenschaftlichen Studiengängen
» zu den Instituten
» Termine Eignungsprüfungen 2017

Erreichbarkeit der Institutssekretariate infolge des Hochwassers

Die ​Institutssekretariate sind über E-Mail und größtenteils auch über Telefon erreichbar. Die Sekretariate des Fachbereichs 2 sind übergangsweise wie folgt zu erreichen:

Dekanatssekretariat
Karin Burg
per E-Mail erreichbar: dekanat2(at)uni-hildesheim.de

Institut für Literarisches Schreiben und Literaturwissenschaft
Helga Burgemeister
Hauptcampus, Forum, Raum N 139, Telefon: 05121 883 20500, E-Mail:  burgemeister(at)uni-hildesheim.de 
Sprechzeiten: Dienstag, 13.30 - 15.00 Uhr und nach Vereinbarung

Institut für Bildende Kunst und Kunstwissenschaft
Helga Burgemeister
Hauptcampus, Forum, Raum N 139, Telefon: 05121 883 20300, E-Mail: Institut-Kunst(at)uni-hildesheim.de 
Sprechzeiten: Donnerstag., 13.30 - 15.00 Uhr und nach Vereinbarung.

Institut für Philosophie
Beate Büscher
Hauptcampus, Raum G 311, Telefon: 05121 883 20700, E-Mail: buescher(at)uni-hildesheim.de
Sprechzeit: Mi., 10.00 - 12.00 Uhr.

Institut für Medien, Theater und Populäre Kultur
Anke Lehrke
Hauptcampus, Raum G 311, Telefon: 05121 883 20700, E-Mail: lehrke(at)uni-hildesheim.de
Sprechzeiten: Di., Mi., Do., 14.00 - 16.00 Uhr.

Institut für Musik und Musikwissenschaft
Gabriele Wedekin
per E-Mail erreichbar: wedekin(at)uni-hildesheim.de

Institut für Kulturpolitik
Sabine Karmrodt
Homework und Hauptcampus, Raum N 433, Telefon: 0175 248 0048, E-Mail: karmrodt(at)uni-hildesheim.de
Sprechzeit: nach Vereinbarung

 

Sie haben Fragen zu den Hochwasserschäden auf dem Kulturcampus?
 

Für Antworten auf häufig gestellte Fragen klicken Sie hier!

18. August 2017 Freiheit der Künste: Wenn Künstlerinnen und Künstler bedroht werden

Der UNESCO-Lehrstuhl der Universität Hildesheim...

16. August 2017 Therapieprogramm Willi Waschbär: Lernen und Aufmerksamkeit besser steuern

Uni-Hochschulambulanz sucht ab sofort Familien:...

weitere Meldungen

 

Bald auf dem Kulturcampus:

 

Newsletter für Studieninteressierte

 

 Bus-Fahrplan zur Domäne