Interdisziplinäres Promotionskolleg "Interkulturalität in Bildung, Ästhetik, Kommunikation"

Interdisziplinäres Promotionskolleg "Interkulturalität in Bildung, Ästhetik, Kommunikation"

 

ES IST KEINE BEWERBUNG FÜR DAS PROMOTIONSKOLLEG MEHR MÖGLICH.

 

Das Promotionskolleg „Interkulturalität in Bildung, Ästhetik, Kommunikation“ bündelt die Aktivitäten, die an der Universität Hildesheim im Bereich interkultureller Forschung durchgeführt werden. Es führt Perspektiven zusammen, die von unterschiedlichen Kontexten der interkulturellen Forschung ausgehen. Gerade in diesem polyvalenten Verständnis von Interkulturalität liegt die besondere Herausforderung und Chance des Promotionskollegs, da hier Disziplinen und Ansätze im wissenschaftlichen Diskurs zusammengebracht werden, deren Berührung auf den ersten Blick betrachtet eher gering erscheint.