Pressespiegel vom Kulturcampus Domäne Marienburg

27. Mai 2017 Interview über Kulturhauptstadt: Es geht nicht darum, wer zuerst am Start ist

HANNOVERSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG über Kulturpolitikforschung in Hildesheim: Professor Wolfgang Schneider spricht im Interview über die Kulturhauptstadt und das Kulturhauptstadtforum in Hildesheim.

27. April 2017 Die Uni erfindet sich neu und die Welt gleich mit

Mit dem Buch "Erfindet euch neu" von Michel Serres nimmt die Universität Hildesheim an der Initiative "Eine Uni - ein Buch" teil. Vizepräsident Martin Schreiner schob dieses Projekt an, innerhalb dessen dieses Buch in der Uni...

22. April 2017 Diskussion über Europa

Das Institut für Philosophie und die Dombibliothek laden zur Gesprächsreihe "Impuls. Gespräche am Domhof" ein. Die Veranstaltung richtet sich an Hildesheimer Bürger, die nach einem Impuls von zwei Referenten aus Wissenschaft,...

18. April 2017 Landpartie heute im Literaturhaus

Die Studiengänge "Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus" und "Literarisches Schreiben und Lektorieren" stellen ihre Jahresanthologie "Landpartie" im Literaturhaus St. Jacobi vor. Die Landpartie enthält literarische Texte,...

12. April 2017 Tolle Show: Neues Format im LitteraNova

Felix Scheer studierte Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis an der Uni Hildesheim. Nun steht er als Gastgeber des neuen Formates "Schlumm - die talk slow" auf der Bühne des LitteraNovas.

10. April 2017 Magst du Hildesheim?

Die Studentinnen Theresa Frey, Petra Jeroma, Johanna Kraft und Larissa Probst vom Theaterkollektiv "BwieZack" spielen im Theaterhaus das Kindertheaterstück "Zwei oder mehr". Die Performerinnen arbeiten in ihrem Teilhabe-Stück mit...

10. April 2017 Ohren auf!

Die Kulturwissenschaften-Studenten Theresa Henning und Luka Kleine wirken als Teil der Gruppe "PiedDeFou" bei dem Theaterstück "Radio Föhn" mit. Das Theaterkollektiv führt ihr Stück zu den Themen Hören und Taubheit im Burgtheater...

07. April 2017 Abfahrt Marienburg: frühstens im Jahr 2020

Eine Bahnstation an der Domäne Marienburg? Die Landesnahverkehrsgesellschaft denkt darüber nach, wieder Züge in Marienburg halten zu lassen. Der Fahrgastzuwachs am Ostbahnhof durch die verbesserte Busanbindung der Uni hätte...

07. April 2017 Wie Proteste zu Produkten werden

Dirk Hohnsträter ist Leiter der neugeschaffenen Forschungsstelle für Konsumkultur. Im Interview spricht er über Kauferlebnisse, Konsumentwicklungen und Konsumkritik.

06. April 2017 Start von Vorträgen der Philosophie

Philosophisches Kolloquium zum Thema Feminismus. Die Ringvorlesung des Instituts für Philosophie startet unter dem Titel "How I became a feminist" mit einer Lesung von Yoko Arisaka.

06. April 2017 Als die Pflanzen das Meer verließen

Francisco Vogel, Dozent für Fotografie an der Uni Hildesheim und Kurator des Kunstvereins, lädt die Künstlerin Anna Vogel nach Hildesheim ein. Die Arbeiten der 35-Jährigen zeigen mit Tusche bearbeitete Fotos von Urzeit-Tieren.

05. April 2017 Kulinarische Diplomatie mit Google-Übersetzer

Gemeinsames Kochen statt starrem Interview. Das Zeitungsprojekt "Wo wir leben" veröffentlicht Texte von Studierenden über ihre Begegnungen mit Geflüchteten. Das Konzept: Die Studierenden lernen die Geflüchteten in ihrem Alltag...

05. April 2017 Die Igel vom Maidan

Die Studentinnen Mariya Kashyna, Nele Tast und Anna Linke reisen in die Ukraine, um einen Film über die Maidan-Bewegung zu drehen. Entstanden ist der Film "Maidan - A Work In Progress". Weitere Drehtermine in der Ukraine sollen...

29. März 2017 Die Wahl zur Kulturhauptstadt Europas

Hildesheim auf dem Weg zur Bewerbung um den Titel der europäischen Kulturhauptstadt 2025: Bereits 2014 keimt die Idee auf. 2016 entsendet die Uni Hildesheim Daniel Gad vom Institut für Kulturpolitik sowie eine wissenschaftliche...

17. März 2017 Endlich oder ewig? Das ist hier die Frage

Die Studentinnen Winnie Wilka und Sira Möller schreiben und inszenieren als Theaterkollektiv "edgarundallan" das Stück "Herzschrittmacher*innen". Thema des Stückes ist das Ende des Lebens.

16. März 2017 Auf der Jagd nach der Literatur der Gegenwart

Guido Graf, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Literarisches Schreiben und Literaturwissenschaft, spricht im Interview über "Pfeil und Bogen", die neue Online-Revue des Literaturinstituts. Dort beschäftigen sich...

14. März 2017 Auenpark steht vor dem Aus

Das Center for World Music soll in einem Neubau auf der Domäne Marienburg einen neuen Standort bekommen. Für dieses Bauprojekt wurde die Bepflanzung der Wiese vor dem Kulturcampus vorerst auf Eis gelegt.

04. März 2017 Uni plant Treffen der Bewerber

Das Institut für Kulturpolitik plant ein zweitägiges Kulturhauptstadtforum, bei dem sich alle deutschsprachigen Bewerber um den Kulturhauptstadttitel treffen. Ziel des Forums ist es, den Austausch und die Vernetzung der...

02. März 2017 Neue Gipfelbesteigungen

Das Literaturhaus St. Jacobi startet in eine neue Spielzeit. Besonderes Highlight der vergangenen Spielzeit war die ausverkaufte Lesung von Uni-Absolvent Philipp Winkler. In der kommenden Spielzeit wird das Projekt...

01. März 2017 "Wir erfüllen unseren Bildungsauftrag zu 150 Prozent"

Das Institut für Kulturpolitik veranstaltet zusammen mit dem VHS-Kellerkino die Filmreihe "Transformation", die an ein Blockseminar unter der Leitung von Kellerkino-Chef Massimo Bernardoni gekoppelt ist. Mit der Filmreihe soll...