Kulturwissenschaften und Ästhetische Kommunikation: Festival „State of the Art 11“

Freitag, 18. Oktober 2019 um 15:00 Uhr

18. bis 20 Oktober 2019 – Elftes studentisches Festival für Theater, Medien, Kunst, Literatur, Musik, Philosophie und Gesprächsformate

Wann? 18. bis 20. Oktober 2019

Eröffnung: 15.00 Uhr

Wo? Domäne Marienburg in Hildesheim,
Außenspielorte: Hauptcampus der Universität Hildesheim
Innenstadt: Der Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben

Kurzinfo: Das State of the Art wird seit elf Jahren von Studierenden des Fachbereichs für Kulturwissenschaften und Ästhetische Kommunikation der Stiftung Universität Hildesheim selbstverantwortlich organisiert und bietet somit eine Plattform für die freie künstlerische Praxis und den kulturwissenschaftlichen Diskurs. Das elfte „State of the Art“-Festival wird auf dem Kulturcampus Domäne Marienburg, am Uni-Hauptcampus und in der Innenstadt veranstaltet.

Gezeigt werden künstlerische Produktionen von Studierenden mit  teilweise fließenden Übergängen zwischen den Künsten, von der Ausstellung und Lesung bis zur interaktiven Theater- und Musikperformance, dazu studentische Filme. Musik und ein Partyprogramm unter anderem von Disk.o.  dienen als Rahmenprogramm. Die Programminhalte werden während des Festivals in unterschiedlichen Gesprächsformaten nachbesprochen und auf der Website state-hildesheim.de dokumentiert.

Ticket und weitere Infos finden Sie unter: www.state-hildesheim.de