1st Young GiP Workshop

Freitag, 03. Dezember 2021 um 09:00 Uhr

Thinking for Oneself? Colombian Teachers, Japanese Biomimetics & Persian Travelogues

Auf dem ersten Nachwuchs-Workshop der Gesellschaft für interkulturelle Philosophie (GiP) präsentieren junge Philosoph*innen ihre individuellen Projekte. Der Workshop wird von Dr. Carina Pape und Dr. Fernando Wirtz organisiert, richtet sich an interkulturell interessierte Philosoph*innen aller Karrierestufen – auch Studierende sind herzlich eingeladen! – und dient insbesondere der Vernetzung des Nachwuchses. Er findet online am 3. Dezember 2021 von 9:00 bis 11:00 Uhr über BigBlueButton statt.

Neben Alessio Gerola (Wageningen University and Research Centre) stellen auch Sakine Mohamadi Bozorg und Christian Sinn, Doktorandin und Masterstudent an der Universität Hildesheim, ihre aktuelle Forschung vor.

 

Für die Teilnahme bitte eine Mail senden mit dem Betreff „Young GiP“ an:

 

events@int-gip.de

 

Weitere Informationen finden sich im angehängten Flyer und auf www.int-gip.de.