Kollegfahrt

Kollegfahrt

Die Kollegfahrt 2009 des Margot-Möller-Kollegs führte die Kollegiaten in die Lüneburger Heide, genauer nach Amelinghausen auf den Glockenhof der Familie Studtmann.

Dort thematisierte man an zwei Tagen erkenntnistheoretische Fragestellungen und Probleme. Zu diesem Themenbereich konnten folgende Professoren gewonnen werden:

Prof. Dr. Kristian Folta (Inst. für Psychologie) zu  "Erkenntnis in der modernen Neurowissenschaft!?"
Prof. Dr. Swen Körner
(Inst. für Sportwissenschaft und Sportpädagogik) zu "Verstehen"
Prof. Dr. Rolf Elberfeld
(Institut für Philosophie) zu "Leib und Erkenntnis"